Kriminalfall Erich Lemke

Kriminalfall Erich Lemke

Deutschland 1937/1938, Kurz-Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Max Obal
Kamera:Hans Bloch
Schnitt:Margarete Steinborn
  
Darsteller: 
Hans BrausewetterErich Lemke
Valeska StockFrau Wohlers
Armin SchweizerSchröder
Hermine ZieglerFrau Schröder
Elena LuberErika Schröder
Walter GrossEgon Schmitt
Else EhserFrau Martens
Ewald WenckWiesenfeld
Max HochstetterSchulze
  
Produktionsfirma:Terra-Filmkunst GmbH (Berlin)
Produzent:Alfred Greven (Produktions-Chef)

Alle Credits

Regie:Max Obal
Kamera:Hans Bloch
Bauten:Hanns H. Kuhnert
Schnitt:Margarete Steinborn
  
Darsteller: 
Hans BrausewetterErich Lemke
Valeska StockFrau Wohlers
Armin SchweizerSchröder
Hermine ZieglerFrau Schröder
Elena LuberErika Schröder
Walter GrossEgon Schmitt
Else EhserFrau Martens
Ewald WenckWiesenfeld
Max HochstetterSchulze
  
Produktionsfirma:Terra-Filmkunst GmbH (Berlin)
Produzent:Alfred Greven (Produktions-Chef)
Herstellungsleitung:Ottmar Ostermayr
Länge:589 m, 22 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 21.01.1938, B.47406, Jugendfrei / Feiertagsverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.02.1938, Berlin

Titel

Originaltitel (DE) Kriminalfall Erich Lemke

Fassungen

Original

Länge:589 m, 22 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 21.01.1938, B.47406, Jugendfrei / Feiertagsverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 24.02.1938, Berlin
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche