La Habanera

La Habanera

Deutschland 1937, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Die junge Schwedin Astrée reist mit ihrer Tante nach Puerto Rico und ist von dieser Insel wie verzaubert. Sie verliebt sich in den reichen selbstherrlichen Großgrundbesitzer Don Pedro, der sie heiratet. Obwohl sie einen Sohn haben, ist ihr Leben eine Qual. Ihr herrschsüchtiger Mann hält sie wie eine Gefangene. Nach Jahren einer zerrütteten Ehe wird sie krank vor Heimweh. Da kommt ihr Jugendfreund Dr. Nagel auf die Insel, um das Tropenfieber zu bekämpfen.

Jährlich sterben daran Hunderte von Menschen, was aber von Don Pedro und den Behörden geleugnet wird. Trotzdem lädt er Dr. Nagel zu einem Empfang in sein Haus ein. Während Astrée sein Lieblingslied, "La Habanera" singt, bricht Don Pedro zusammen. Das Tropenfieber hat auch ihn angesteckt. Dr. Nagel will das von ihm entwickelte Serum holen lassen, um ihn zu retten, doch Helfer Don Pedros haben es auf sein Geheiß vernichtet. Er stirbt einen qualvollen Tod. Astrée kehrt mit ihrem Sohn und Dr. Nagel in ihre Heimat zurück.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Detlef Sierck
Drehbuch:Gerhard Menzel
Kamera:Franz Weihmayr
Schnitt:Axel von Werner
Musik:Lothar Brühne
  
Darsteller: 
Zarah LeanderAstrée Sternhjelm
Ferdinand MarianDon Pedro de Avila
Karl MartellDr. Sven Nagel
Julia SerdaTante Ana Sternhjelm
Paul BildtDr. Pardway
Edwin JürgensenReeder Shumann
Boris AlekinDr. Luis Gomez
Carl KuhlmannPräfekt
Michael Schulz-DornburgAstrées Sohn Juan
Rosita AlcarazSpanische Tänzerin
Lisa HelwigAlte Amme
Géza von FöldessyChauffeur
Franz ArzdorfAssistenzarzt
Harry HardtAssistenzarzt
Roma BahnSchwedin Ebba
Werner FinckHerr Söderblom
Günther BallierSchiffssteward
Werner ScharfReisebüroinhaber José Garcia Hernandez
Franz SteinSchwedischer Fotograf
Karl HannemannPolizist
Werner KepichPolizist
Hans KettlerErkrankter Polizist
Ernst RotmundSchimpfender Polizist
Max W. HillerDon Pedros Pförtner
Carl MerznichtSänger
Bob Bauer
Max Wilhelm
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin) (Herstellungsgruppe Bruno Duday)

Alle Credits

Regie:Detlef Sierck
Regie-Assistenz:Fritz Andelfinger
Drehbuch:Gerhard Menzel
Kamera:Franz Weihmayr
Kamera-Assistenz:Bruno Stephan
Standfotos:Willi Klitzke
Bauten:Anton Weber, Ernst H. Albrecht
Kostüme:Annemarie Heise
Garderobe:Wilhelmine Spindler, Walter Salemann
Schnitt:Axel von Werner
Ton:Hermann Fritzsching
Musik:Lothar Brühne
Musikalische Vorlage:Georges Bizet (Melodie "Marsch des Toreros" aus der Oper "Carmen")
Gesang:Zarah Leander
Liedtexte:Bruno Balz ("Der Wind hat mir ein Lied erzählt"), Detlef Sierck ("Kinder-Lied", "Du kannst es nicht wissen"), Franz Baumann ("Die Habanera")
  
Darsteller: 
Zarah LeanderAstrée Sternhjelm
Ferdinand MarianDon Pedro de Avila
Karl MartellDr. Sven Nagel
Julia SerdaTante Ana Sternhjelm
Paul BildtDr. Pardway
Edwin JürgensenReeder Shumann
Boris AlekinDr. Luis Gomez
Carl KuhlmannPräfekt
Michael Schulz-DornburgAstrées Sohn Juan
Rosita AlcarazSpanische Tänzerin
Lisa HelwigAlte Amme
Géza von FöldessyChauffeur
Franz ArzdorfAssistenzarzt
Harry HardtAssistenzarzt
Roma BahnSchwedin Ebba
Werner FinckHerr Söderblom
Günther BallierSchiffssteward
Werner ScharfReisebüroinhaber José Garcia Hernandez
Franz SteinSchwedischer Fotograf
Karl HannemannPolizist
Werner KepichPolizist
Hans KettlerErkrankter Polizist
Ernst RotmundSchimpfender Polizist
Max W. HillerDon Pedros Pförtner
Carl MerznichtSänger
Bob Bauer
Max Wilhelm
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin) (Herstellungsgruppe Bruno Duday)
Herstellungsleitung:Bruno Duday
Produktionsleitung:Erich Holder
Aufnahmeleitung:Georg Mohr
Dreharbeiten:30.09.1937-13.11.1937: Ufa-Atelier Neubabelsberg; 08.1937-15.09.1937: Teneriffa
Erstverleih:UFA-Filmverleih GmbH (Berlin)
DVD-Erstanbieter:Universum Film GmbH (München)
Länge:2692 m, 98 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 17.12.1937, B.47111, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 18.12.1937, Berlin, Gloria-Palast

Titel

Originaltitel (DE) La Habanera

Fassungen

Original

Länge:2692 m, 98 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 17.12.1937, B.47111, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 18.12.1937, Berlin, Gloria-Palast
 

Prüffassung

Format:DVD, 4:3
Bild/Ton:s/w, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.06.2005, 00243, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Veröffentlichung (DE): 07.03.2006, DVD
 
Länge:2603 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 11.10.1949, 00243, Jugendfrei ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:TV-Erstsendung: 13.10.1976, Südwest 3
 
Länge:2657 m, 97 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 23.08.2004, 00243, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei