L'Amour

L'Amour

Deutschland / Schweiz / Frankreich 1996-2000, Spielfilm

Inhalt

Marie verdient ihr Geld auf dem Berliner Straßenstrich. Eines Nachts lernt sie den Außenseiter David kennen, der kurz zuvor seinen Job verloren hat. Nach einer gemeinsamen Liebesnacht beschließen sie, die kalte Großstadt zu verlassen. In Maries Auto fahren sie durch die Provinz, ohne Ziel und schon bald auch ohne Geld. Also ist Marie erneut gezwungen, ihren Körper zu verkaufen. Schon bald wird ihre Reise zu einer endlosen Folge aus billigen Hotels, Autostrich und Peepshows, in denen Marie anschaffen geht – ein körperlicher und seelischer Ausverkauf, gegen den die Liebe der beiden kaum noch ankommt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Philip Gröning
Drehbuch:Michael A. Busch, Philip Gröning
Kamera:Sophie Maintigneux, Philip Gröning, Max Jonathan Silberstein, André Bonzel
Kamera-Assistenz:Isabelle Arnold, Johnny Feurer, Stéphane Kuthy, Stephan Schmidt
Optische Spezialeffekte:Manfred Büttner
Licht:Christoph Dehmel-Osterloh (Oberbeleuchter)
Set Dresser:Thorsten Sabel
Ausstattung:Peter Menne
Requisite:Katja Schlömer, Tanja Kreitschmann
Maske:Heiko Schmidt
Kostüme:Birgit Wentsch (Sabine Timoteo), Catharina Di Fiore
Schnitt:Valdís Óskarsdóttir, Max Jonathan Silberstein
Geräusche-Schnitt:Marco Raab
Ton-Design:Nigel Holland
Ton:Ed Cantu
Ton-Assistenz:Jörg Bohlmann
Mischung:Michael Hinreiner
Casting:Verena S. Freytag
Musik:Rainer Kühn, Fred Frith, Calexico, Buschkühn, Can (DE), Wolfgang Amadeus Mozart, Darlene Hofner, The Velvet Underground
  
Darsteller: 
Sabine TimoteoMarie
Florian StetterDavid
Michael SchechHot Dog Man
Dierk PrawdzikZuhälter
Gerhard FriesClochard
Marquard BohmMann auf dem Schrottplatz
Thomas GimbelTaxifahrer
Julia LindigPensionswirtin
Heiner StadelmannWitwer
Helmut RühlSchrottplatzchef
Meral PerinKollegin Mary
  
Produktionsfirma:Philip Gröning Filmproduktion (Düsseldorf), Balzli & Fahrer Filmproduktion GmbH (Bern), Solera et Cie. (Issy-les-Moulineaux)
in Co-Produktion mit:Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln), Bayerischer Rundfunk (BR) (München), Arte G.E.I.E. (Straßburg), Schweizer Fernsehen für die deutsche und rätoromanische Schweiz (SF DRS) (Zürich), Teleclub AG (Zürich), Taunus Film GmbH (Wiesbaden), Bavaria Film GmbH (München-Geiselgasteig)
Produzent:Philip Gröning, Dieter Fahrer, Res Balzli, Françoise Gazid
Co-Produzent:Uwe Boll, Michael Weber
Redaktion:Gebhard Henke, Manfred Zurhorst, Hubert von Spreti, Lutz Kleinselbeck
Ausführender Produzent:Michael Stricker
Herstellungsleitung:Renée Gundelach
Produktionsleitung:Günther Stocklöv, Katalin Gödrös
Dreharbeiten:30.12.1996-08.04.1997: Berlin, Duisburg, Frankreich
Erstverleih:Kinostar Filmverleih GmbH (Stuttgart)
DVD-Erstanbieter:Euro Video Bildprogramm GmbH (Ismaning)
Filmförderung:Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Kuratorium Junger Deutscher Film (Wiesbaden), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin), Eidgenössisches Departement des Innern (EDI) (Bern), Kanton Bern, Eurimages der EU (Strasbourg)
Länge:3683 m, 134 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.11.2002, 92197, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (CH): 08.08.2000, Locarno, IFF;
Erstaufführung (DE): 28.10.2000, Hof, Internationale Filmtage;
TV-Erstsendung: 25.09.2002, Arte;
Kinostart (DE): 21.11.2002

Titel

Originaltitel (DE) L'Amour
deutscher Verleihtitel L'Amour - Die Liebe
Weiterer Titel (CH FR DE) L'amour, l'argent, l'amour

Fassungen

Original

Länge:3683 m, 134 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.11.2002, 92197, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (CH): 08.08.2000, Locarno, IFF;
Erstaufführung (DE): 28.10.2000, Hof, Internationale Filmtage;
TV-Erstsendung: 25.09.2002, Arte;
Kinostart (DE): 21.11.2002
 

Auszeichnungen

Hessischer Filmpreis 2000
Bester Spielfilm
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche