Land und Volk Israel

Land und Volk Israel

BR Deutschland 1959, Kurz-Dokumentarfilm

Inhalt

Kurzfassung des Films "Paradies und Feuerofen". Der Film macht bekannt mit den vielfältigen Problemen des jungen Staates Israel: Assimilation der Einwanderer hat dem Erziehungs- und Siedlungswesen besondere Bedeutung verliehen. Die schwierige geographische und politische Lage zwingt die Grundstoff- und die verarbeitende Industrie, die Landwirtschaft, die Verkehrserschließung und den Handel zur intensiven Nutzung aller Möglichkeiten. Für 200 000 Araber ist das Land Heimat, in der sie die gleichen verfassungsmäßigen Rechte genießen, wie die eingewanderten Israeli. Bilder von Haifa, Tel Aviv, Nazareth und der zweigeteilten Stadt Jerusalem, vom Alltags- und vom religiösen Leben im Lande runden den Film ab.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

Originaltitel (DE) Land und Volk Israel
Titelübersetzung (EN) Land and People of Israel

Fassungen

Original

Länge:244 m, 22 min
Format:16mm, 1:1,33
Bild/Ton:Farbe
 

Übersicht

Bestandskatalog

Literatur

KOBV-Suche