Land der Wunder

Land der Wunder

Italien / Deutschland / Schweiz 2013/2014, Spielfilm

Inhalt

Gelsomina ist 14 Jahre alt und lebt mit ihren Eltern und ihren drei Schwestern in der Provinz der Toskana. Ihr Vater Wolfgang war einst ein politisch linker Idealist, doch inzwischen hat er sich in einen Patriarchen verwandelt, dessen Autorität immer mehr schwindet. Mit einer kleinen Imkerei hält die Familie sich mehr schlecht als recht über Wasser. Um etwas Geld zu verdienen, hat der Vater im Rahmen eines gut bezahlten Sozialprojekts einen  kriminellen Jugendlichen aus Deutschland auf den Hof geholt: Allerdings bringt der eigenwillige Martin vor allem Gelsominas Gefühlsleben durcheinander. Zugleich hat sie einen ganz eigenen Plan geschmiedet, um die Familienkasse aufzubessern und das Fortbestehen des Hofs zu sichern: Sie will die Familie bei der Fernsehsendung "Village Wonders" anmelden – auch gegen den Willen ihres Vaters.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Alice Rohrwacher
Drehbuch:Alice Rohrwacher
Kamera:Hélène Louvart
Licht:Sven Meyer
Szenenbild:Emita Frigato
Maske:Miria Germano
Kostüme:Loredana Buscemi
Schnitt:Marco Spoletini
Ton:Christophe Giovannoni
Musik:Piero Crucitti
  
Darsteller: 
Maria Alexandra LunguGelsomina
Sam LouwyckDer Vater
Alba RohrwacherDie Mutter
Sabine TimoteoCocò
Luis Huilca LogronoMartin
Agnese GrazianiMarinella
Eva Lea Pace MorrowCaterina
Maris Stella MorrowLuna
André M. HennickeAdrian
Monica BellucciMilly Catena
Carlo TarmatiCarlo Portarena
  
Produktionsfirma:Tempesta srl. (Bologna), RAI Cinema S.p.A. (Rom)
in Co-Produktion mit:Amka Films Productions SA (Lugano), Pola Pandora Filmproduktion (Berlin), RSI-Radiotelevisione Svizzera (Lugano), Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) (Bern), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz) (Das kleine Fernsehspiel)
in Zusammenarbeit mit:Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Produzent:Carlo Cresto-Dina, Karl Baumgartner, Tiziana Soudani, Michael Weber
Produktionsleitung:Carla Altieri
Dreharbeiten:19.08.2013-13.10.2013: Sovana, San Quirico, Bagni San Filippo
Erstverleih:Delphi Filmverleih Verwaltungs GmbH (Berlin)
Filmförderung:Cineteca del Comune di Bologna (Bologna), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam)
Länge:111 min
Format:HD, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 29.09.2014, 146629, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (FR): 22.05.2014, Cannes, IFF - Wettbewerb;
Erstaufführung (DE): 02.07.2014, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 02.10.2014

Titel

Originaltitel (DE) Land der Wunder
Weiterer Titel The Wonders
Weiterer Titel (DE) When you were born
Weiterer Titel (IT) Le Meraviglie
Aufführungstitel (DE) Le Meraviglie - Die Wunder

Fassungen

Original

Länge:111 min
Format:HD, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 29.09.2014, 146629, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (FR): 22.05.2014, Cannes, IFF - Wettbewerb;
Erstaufführung (DE): 02.07.2014, München, Filmfest;
Kinostart (DE): 02.10.2014
 

Auszeichnungen

Filmfest München 2014
CineVision Award
 
IFF Cannes 2014
Grand Prix
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (13)

Besucherzahlen

3.749 (Stand: Oktober 2014)

Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche