Lebende Buddhas

Lebende Buddhas

Deutschland 1923-1925, Spielfilm

Inhalt

Professor Campbel und ein Kollege unternehmen eine Expedition nach Tibet, um das Geheimnis einer grausamen Sekte zu ergründen. Campbel gerät in den Besitz der Sutra, der heiligen Schrift der Sekte, und rettet ein junges Mädchen davor, der "schrecklichen Göttin" geopfert zu werden. Zurück in Europa macht sich Campbel daran, die Sutra zu entziffern, doch die Sekte weiß ihr Geheimnis zu wahren: Ein Priester ist dem Forscher nachgereist, und der Großlama steigt aus einem Bild und nimmt Campbel, das Mädchen und die Sutra mit sich in das Bild hinein in den Tempel der schrecklichen Göttin. Campbel gelingt es, sein nacktes Leben zu retten. Man findet ihn in seinem Zimmer vor dem zerrissenen Bild.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Paul Wegener
Drehbuch:Paul Wegener, Hans Sturm
Kamera:Guido Seeber, Reimar Kuntze, Joseph Rona
Musik:Willy Schmidt-Gentner (Kino-Musik)
  
Darsteller: 
Hans SturmProfessor Campbel
Käte HaackFrau Campbel
Carl EbertProfessor Smith
Heinrich SchrothDr. Smith
Paul WegenerGroßlama
Grigori ChmaraJunger Lama Jeb-sun
Asta NielsenTibetanerin
Friedrich Kühne1. Lama
Max Pohl2. Lama
Eduard Rothauser
  
Produktionsfirma:Paul Wegener-Film AG (Berlin)
Produzent:Paul Wegener

Alle Credits

Regie:Paul Wegener
Drehbuch:Paul Wegener, Hans Sturm
Kamera:Guido Seeber, Reimar Kuntze, Joseph Rona
Bauten:Hans Poelzig, Botho Höfer
Plastiken:Christiane Naubereit
Animation:Walther Ruttmann (Formenspiele)
Kostüme:Berti Rosenberg
Musik:Willy Schmidt-Gentner (Kino-Musik)
  
Darsteller: 
Hans SturmProfessor Campbel
Käte HaackFrau Campbel
Carl EbertProfessor Smith
Heinrich SchrothDr. Smith
Paul WegenerGroßlama
Grigori ChmaraJunger Lama Jeb-sun
Asta NielsenTibetanerin
Friedrich Kühne1. Lama
Max Pohl2. Lama
Eduard Rothauser
  
Produktionsfirma:Paul Wegener-Film AG (Berlin)
Produzent:Paul Wegener
Produktionsleitung:Berhtold Held
Erstverleih:Terra-Filmverleih GmbH (Berlin)
Länge:5 Akte, 2382 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, ohne Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 09.02.1925, B.09810, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 12.05.1925, Berlin, Theater am Nollendorfplatz

Titel

Originaltitel (DE) Lebende Buddhas
Weiterer Titel (DE) Götter von Tibet
Zensurtitel (DE) Lebende Buddhas

Fassungen

Original

Länge:5 Akte, 2382 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, ohne Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 09.02.1925, B.09810, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 12.05.1925, Berlin, Theater am Nollendorfplatz
 

Prüffassung

Zensurtitel (DE) :Lebende Buddhas
Länge:5 Akte, 2547 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, ohne Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 28.03.1924, B.08294, Jugendverbot