Les Dieux s'amusent

Les Dieux s'amusent

Deutschland 1935, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Reinhold Schünzel, Albert Valentin
Regie-Assistenz:Kurt Hoffmann
Drehbuch:Reinhold Schünzel
Dialoge:Serge Véber (Französische Dialoge)
Kamera:Fritz Arno Wagner
Kamera-Assistenz:Werner Krien, Igor Oberberg
Optische Spezialeffekte:Werner Bohne, Theodor Nischwitz (Assistenz), Ernst Kunstmann (Spiegeltechnik), Heinrich Wiedemann (Spiegeltechnik)
Bauten:Robert Herlth, Walter Röhrig
Kunstmaler:Romanus Baginski
Kostüme:Rochus Gliese, Manon Hahn, Walter Schulze-Mittendorff
Schnitt:Arnfried Heyne
Ton:Fritz Thiery
Musik:Franz Doelle
  
Darsteller: 
Henri GaratAmphitryon / Jupiter
Jeanne BoitelAlcmène
Armand BernardMercure / Sosie
FlorelleMyrismis
Marguerite MorenoJuno
Margo Lion
Evelyne May
Marcelle Naury
Rachel Devirysamis d'Alcmène
Gaston Maugerministre de la guerre
Fred Pasqualidocteur
Agnès Capri
Fernande Saala
Nicole de Rouves
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)
im Auftrag von:Alliance Cinématographique Européenne (A.C.E.) (Paris)
Herstellungsleitung:Günther Stapenhorst
Supervision:Raoul Ploquin
Länge:105 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 09.08.1935
Aufführung:Uraufführung (FR): 13.09.1935

Titel

Originaltitel (DE) Les Dieux s'amusent
Weiterer Titel (DE) Amphitryon

Fassungen

Original

Länge:105 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 09.08.1935
Aufführung:Uraufführung (FR): 13.09.1935
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche