Les epoux célibataires

Les epoux célibataires

Deutschland 1935, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Artur Robison, Jean Boyer
Drehbuch:Artur Robison, Walter Supper, Bobby E. Lüthge
Dialoge:Jean Boyer
Kamera:Robert Baberske
Kamera-Assistenz:Walter Pindter
Standfotos:Willi Klitzke
Bauten:Otto Hunte
Bau-Ausführung:Willy Schiller
Maske:Waldemar Jabs
Garderobe:Fritz Rosentreter
Schnitt:Herbert B. Fredersdorf
Ton:Erich Leistner
Musik:Theo Mackeben
Dirigent:Theo Mackeben
Musik-Ausführung:Oscar Joost (Kapelle)
Liedtexte:Jean Boyer
  
Darsteller: 
Sim VivaCherry
Mona GoyaFleurette Legrand
Jean RousselièreWilliam Davenport
Stéphane PizellaHenry Davenport
Germaine CharleyPatricia Davenport
Gaston GabarocheMurphy
Félix Oudart
Madeleine Guitty
Andrée Champeaux
Andrée Canti
Armand Morins
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)
im Auftrag von:Alliance Cinématographique Européenne (A.C.E.) (Paris)
Herstellungsleitung:Max Pfeiffer
Supervision:Raoul Ploquin
Aufnahmeleitung:Dietrich von Theobald
Aufführung:Uraufführung: 19.07.1935

Titel

Originaltitel (DE) Les epoux célibataires

Fassungen

Original

Aufführung:Uraufführung: 19.07.1935
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche