Liebe nach Noten

Liebe nach Noten

Österreich 1944/1945, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Géza von Cziffra
Drehbuch:Géza von Cziffra
Kamera:Hans Schneeberger
Schnitt:Ilse Olga Seikmann
Musik:Michael Jary
  
Darsteller: 
Olly HolzmannAnni Schmidt
Rudolf PrackFrank Ewert
Elfe GerhartRenate von Eiche
Hans OldenKonzertdirektor Barner
Sonja ZiemannBarners Nichte Mimi
Paul KempMaximilian Schmidt
Georg LorenzTheo, Sekretär
Richard EybnerHampel
  
Produktionsfirma:Wien-Film GmbH (Wien)

Alle Credits

Regie:Géza von Cziffra
Drehbuch:Géza von Cziffra
Kamera:Hans Schneeberger
Bauten:Gustav Abel, Max Fellerer
Kostüme:Fritzl Fellinghauer
Schnitt:Ilse Olga Seikmann
Ton:Otto Untersalmberger
Musik:Michael Jary
Gesang:Rudolf Prack, Alda Noni
  
Darsteller: 
Olly HolzmannAnni Schmidt
Rudolf PrackFrank Ewert
Elfe GerhartRenate von Eiche
Hans OldenKonzertdirektor Barner
Sonja ZiemannBarners Nichte Mimi
Paul KempMaximilian Schmidt
Georg LorenzTheo, Sekretär
Richard EybnerHampel
  
Produktionsfirma:Wien-Film GmbH (Wien)
Produktionsleitung:Fritz Podehl
Aufnahmeleitung:Rolf Eckbauer, Franz Hoffermann
Länge:87 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 18.07.1950
Aufführung:Uraufführung (DE): 18.11.1947

Titel

Originaltitel (DE) Liebe nach Noten
Weiterer Titel (DE) Du bist Musik für mich [DT-T 1947]

Fassungen

Original

Länge:87 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 18.07.1950
Aufführung:Uraufführung (DE): 18.11.1947
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche