Liebe und Champagner

Liebe und Champagner

Deutschland 1930, Spielfilm

Inhalt

Fritz von Hornthal macht Ferien in einem Wintersporthotel und ist dort der Liebling aller Frauen. Auch die attraktive junge Sybil verliebt sich in ihn. Doch als ihre Mutter Lucie in dem Hotel eintrifft, um nach dem Rechten zu sehen, lernt sie ebenfalls den charmanten Herzensbrecher kennen, der in ihr eine alte Liebschaft wiederzuerkennen glaubt. Lucie macht das Spielchen mit und verliebt sich dabei in Fritz. Als sie erfährt, dass ihre Tochter ebenfalls in Fritz verliebt ist, erzählt Lucie Fritz, Sybil sei seine Tochter aus ihrer früheren Beziehung. Fritz zieht sich daraufhin von Sybil zurück. Erst als Lucie sieht, wie todunglücklich sie ihre Tochter gemacht hat, sagt sie ihr die Wahrheit, und Sybil und Fritz finden zueinander.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Robert Land
Drehbuch:Ladislaus Vajda, Andor Zsoldos
Kamera:Mutz Greenbaum, Franz Koch
Musik:Werner Schmidt-Boelcke
  
Darsteller: 
Iván PetrovichFritz von Hornthal
Gräfin Agnes EsterhazyLucie Forst
Brita Apelgreen
Ernö SzenesPaul Grill, Schokoladenfabrikant
Camilla von HollayEleonore Niewitz, Erzieherin
Rina Marsaeine Dame, die sich langweilt
  
Produktionsfirma:Greenbaum-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Hermann Millakowsky

Alle Credits

Regie:Robert Land
Regie-Assistenz:Friedel Buckow
Drehbuch:Ladislaus Vajda, Andor Zsoldos
Kamera:Mutz Greenbaum, Franz Koch
Bauten:Ludwig Reiber
Musik:Werner Schmidt-Boelcke
  
Darsteller: 
Iván PetrovichFritz von Hornthal
Gräfin Agnes EsterhazyLucie Forst
Brita Apelgreen
Ernö SzenesPaul Grill, Schokoladenfabrikant
Camilla von HollayEleonore Niewitz, Erzieherin
Rina Marsaeine Dame, die sich langweilt
  
Produktionsfirma:Greenbaum-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Hermann Millakowsky
Produktionsleitung:Siegfried Unger
Aufnahmeleitung:Fritz Sorg
Dreharbeiten:: Eibsee/Oberbayern
Prüfung/Zensur:Prüfung: 15.04.1930
Aufführung:Uraufführung: 19.04.1930

Titel

Originaltitel (DE) Liebe und Champagner

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 15.04.1930
Aufführung:Uraufführung: 19.04.1930
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche