Liebling der Matrosen

Liebling der Matrosen

Österreich 1937, Spielfilm

Inhalt

In einem Ort an der jugoslawischen Küste lebt die kleine Christl. Als sie an Bord eines Kriegsschiffes gerät, wo sie niemand kennt, beginnt die Suche nach ihrer Identität. Angeblich ist sie die Enkelin des amerikanischen Konsuls in Dubrovnik. Leutnant Juritsch erhält den Auftrag, sie dem Konsul zu übergeben, der aber weist das zurück.


Während seiner Mission lernt Juritsch Mary, die Tochter des Konsuls, kennen, weiß aber nicht, wer sie ist, und als der Konsul auf dem Schiff die kleine Christl kennen lernt, weiß auch er nicht, wer sie ist. Es häufen sich die Missverständnisse, bis sich herausstellt, dass Christl die Tochter von Marys verstorbener Schwester ist, deren Heirat der Konsul nie zugestimmt hat. Aber der Kleinen ist es gelungen, den Großvater zu versöhnen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Hans Hinrich
Drehbuch:Karl Peter Gillmann, Detlef Sierck
Kamera:Franz Eigner, Oskar Schnirch
Schnitt:René Métain
Musik:Willy Schmidt-Gentner
  
Darsteller: 
Traudl StarkChristl Hofer
Wolf Albach-RettyKapitänleutnant Igor Juritsch
Richard RomanowskyGeneralkonsul O' Brien
Hertha FeilerTochter Mary O' Brien
Lotte LangKindermädchen Anita
Hans FrankKommandant des Kriegsschiffes
Julius BrandtKapitän des Handelsschiffes
Hans UnterkircherFürst Wurozeff
Eduard LoibnerBootsmaat
Wilhelm HufnaglMatrose Stefan
Karl EhmannDiener Jean
Ernst PröcklReisebüroangestellter
Mihail XanthoPolizeikommissar
Philipp von Zeska1. Steward
Polly KoßAnitas Nachbarin Mara
Karl PapunekChristls Spielkamerad
Fritz PuchsteinSchiffssteward
Otto Ambros1. Matrose
Hans Ferigo2. Matrose
Fritz Liberté3. Matrose
Otto GlaserSchiffskoch
Robert HorkýKofferverkäufer
August KeilholzHotelportier
Carmen von PerwollSpielwarenverkäuferin
Josef StieglerWohnungsvermieter
C. Denier Warren
Fritz Heinisch
  
Produktionsfirma:Mondial Internationale Filmindustrie AG (Wien)

Alle Credits

Regie:Hans Hinrich
Regie-Assistenz:Rudolf Hilberg
Drehbuch:Karl Peter Gillmann, Detlef Sierck
Idee:Rudolf Brettschneider
Kamera:Franz Eigner, Oskar Schnirch
Kamera-Assistenz:Franz Eigner (?)
Bauten:Hans Ledersteger
Schnitt:René Métain
Ton:Hans Bucek
Musik:Willy Schmidt-Gentner
Liedtexte:Franz Allmeder
  
Darsteller: 
Traudl StarkChristl Hofer
Wolf Albach-RettyKapitänleutnant Igor Juritsch
Richard RomanowskyGeneralkonsul O' Brien
Hertha FeilerTochter Mary O' Brien
Lotte LangKindermädchen Anita
Hans FrankKommandant des Kriegsschiffes
Julius BrandtKapitän des Handelsschiffes
Hans UnterkircherFürst Wurozeff
Eduard LoibnerBootsmaat
Wilhelm HufnaglMatrose Stefan
Karl EhmannDiener Jean
Ernst PröcklReisebüroangestellter
Mihail XanthoPolizeikommissar
Philipp von Zeska1. Steward
Polly KoßAnitas Nachbarin Mara
Karl PapunekChristls Spielkamerad
Fritz PuchsteinSchiffssteward
Otto Ambros1. Matrose
Hans Ferigo2. Matrose
Fritz Liberté3. Matrose
Otto GlaserSchiffskoch
Robert HorkýKofferverkäufer
August KeilholzHotelportier
Carmen von PerwollSpielwarenverkäuferin
Josef StieglerWohnungsvermieter
C. Denier Warren
Fritz Heinisch
  
Produktionsfirma:Mondial Internationale Filmindustrie AG (Wien)
Produktionsleitung:Walter Tjaden
Aufnahmeleitung:Felix René Fohn
Dreharbeiten:09.1937-11.1937: Ragusa und Umgebung (Jugoslawien)
Erstverleih:Universum-Film Verleih GmbH (Ufa) (Berlin)
Länge:4 Akte, 2123 m, 78 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Selenophon/Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 23.03.1950, 01080, Jugendfrei / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (AT): 23.12.1937;
Erstaufführung (DE): 08.02.1938, Berlin, U.T. Friedrichstraße

Titel

Originaltitel (AT) Liebling der Matrosen

Fassungen

Original

Länge:4 Akte, 2123 m, 78 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Selenophon/Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 23.03.1950, 01080, Jugendfrei / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (AT): 23.12.1937;
Erstaufführung (DE): 08.02.1938, Berlin, U.T. Friedrichstraße
 

Prüffassung

Länge:8 Akte, 2495 m, 91 min
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 27.11.1937, B.47027, Jugendfrei
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Literatur

KOBV-Suche