Lourdes

Lourdes

Österreich / Deutschland / Frankreich 2008/2009, Spielfilm

Inhalt

Christine ist gelähmt und an den Rollstuhl gefesselt. Auf der Suche nach Heilung, doch auch, um aus ihrer tiefen Isolation herauszukommen, begibt sie sich auf eine Pilgerreise nach Lourdes. Nichts wünscht sie sich sehnlicher, als wieder dazu zu gehören und ein normales Leben wie alle anderen zu führen. Maria, eine junge Malteserin und ihre Betreuerin, begleitet Christine zu den Prozessionen und in die Bäder und wird für sie zu einer Projektionsfläche von Jugend und Hoffnung. Doch Maria sehnt sich nach ihresgleichen, und mehr und mehr übernimmt die alte und einsame Frau Hartl die Betreuung Christines. Inbrünstig betet sie für sie – und da scheint das Wunder wirklich zu geschehen: Christines Zustand bessert sich plötzlich so sehr, dass sie wieder gehen kann. Es bleiben allerdings Zweifel an der Dauerhaftigkeit der Heilung.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Jessica Hausner
Regie-Assistenz:Georg Mayrhofer, Valentin Hitz
Script:Jean-Baptiste Filleau
Drehbuch:Jessica Hausner
Dramaturgie:Géraldine Bajard (Drehbuch-Beratung)
Kamera:Martin Gschlacht
Kamera-Assistenz:Nino Volpe
Licht:Werner Stibitz
Kamera-Bühne:Stephan Ludescher
Ausstattung:Katharina Wöppermann (Szenenbild), Dietlind Rott
Außenrequisite:Sebastian Thanheiser, Anjo de Marignan
Innenrequisite:Stephan Würzel
Maske:Maya Benamer, Silvia Pernegger, Martha Ruess, Loli Avallanas
Spezial-Maske:Alexis Kinebanyan, Frédéric Balmer
Kostüme:Tanja Hausner, Moana Stemberger (Assistenz)
Frisuren:Loli Avellanas
Schnitt:Karina Ressler
Ton-Schnitt:Matz Müller
Ton-Design:Erik Mischijew
Ton:Uve Haußig
Mischung:Matthias Lempert, Bernhard Maisch
Casting:Markus Schleinzer, Kris Portier de Bellair
  
Darsteller: 
Sylvie TestudChristine
Léa SeydouxMaria
Gerhard LiebmannPater Nigl
Elina LöwensohnCécile
Bruno TodeschiniKuno
Gilette BarbierFrau Hartl
Helga IllichFrau Oliveti
Hubsi KramerHerr Oliveti
Linde PrelogFrau Huber
Heidi BarattaFrau Spor
  
Produktionsfirma:Coop99 Filmproduktion GmbH (Wien), Coproduction Office (Berlin), Thermidor Filmproduktion (Köln), Coproduction Office (Paris)
in Co-Produktion mit:Österreichischer Rundfunk (ORF) (Wien), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)/Arte (Mainz), Canal + (Paris)
Produzent:Martin Gschlacht, Susanne Marian, Philippe Bober
Ausführender Produzent:Bruno Wagner
Produktionsleitung:Laurence Farenc
Aufnahmeleitung:Thomas Pascher, Sylvie Duluc, Niki Brechelmacher
Produktions-Koordination:Heidi Lacroix
Dreharbeiten:19.04.2008-06.2008: Lourdes und Umgebung, Wien
Erstverleih:NFP Marketing & Distribution (Berlin)
Filmförderung:Österreichisches Filminstitut (ÖFI) (Wien), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf), Filmfonds Wien (Wien), Land Niederösterreich (St. Pölten), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Eurimages (Brüssel)
Länge:2720 m, 99 min
Format:HD - überspielt auf 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 20.11.2009, 120639, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (IT): 09.2009, Venedig, IFF;
Aufführung (DE): 29.10.2009, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 01.04.2010

Titel

Originaltitel (AT DE FR ) Lourdes

Fassungen

Original

Länge:2720 m, 99 min
Format:HD - überspielt auf 35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 20.11.2009, 120639, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (IT): 09.2009, Venedig, IFF;
Aufführung (DE): 29.10.2009, Hof, Internationale Filmtage;
Kinostart (DE): 01.04.2010
 

Auszeichnungen

Europäischer Filmpreis 2010
Beste Darstellerin
 
FBW 2009
Prädikat: besonders wertvoll
 
Viennale, Wien 2009
Vienna Film Award
 
Film Festival Warschau 2009
Warsaw Grand Prix
 
Film Festival Venedig 2009
Sergio Trasatti Award
SIGNIS Award
FIPRESCI Prize
Brian Award
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Besucherzahlen

46.674 (Stand: Juni 2010)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche