Love

Love

Deutschland 1999, Kurz-Spielfilm

Inhalt

Vor langer Zeit war Cesare einmal ein Star. Jetzt sind die Hallen kleiner geworden, das Publikum grausamer. Sein Keyboarder Joe und er fahren zu ihrem nächsten Auftritt, doch diese Fahrt endet an einer Gabelung.
Quelle: 43. Internationale Hofer Filmtage

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Patrick Orth, Henrike Goetz
Drehbuch:Patrick Orth
Kamera:Jochen Moes
Ausstattung:Rainer Kirberg, Tobias Sandberger
Kostüme:Sandra Ernst
Schnitt:Patrick Orth
Ton:Nicolas Hooyberg, Nicolas Hooyberg
  
Darsteller: 
Cesare ColonaCesare Colona
Lou CastelLou Castel
  
Produktionsfirma:Patrick Orth Filmproduktion (Hamburg), Hochschule für bildende Künste (HfbK) (Hamburg)
Produktionsleitung:Tobias Büchner
Filmförderung:Freundeskreis der Hochschule für bildende Künste Hamburg e. V. (Hamburg)
Länge:378 m, 14 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Aufführung (DE): 18.06.1999, Hamburg, Kurzfilmfestival, Studio [Engl./dt. OF]

Titel

Originaltitel (DE) Love

Fassungen

Original

Länge:378 m, 14 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Aufführung (DE): 18.06.1999, Hamburg, Kurzfilmfestival, Studio [Engl./dt. OF]
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche