Lovely Louise

Lovely Louise

Schweiz / Deutschland 2012/2013, Spielfilm

Inhalt

André (Stefan Kurt) ist Mitte 50, fährt Taxi und bastelt ferngesteuerte Flieger in der Garage. Vor allem aber ist er Sohn seiner 80-jährigen Mutter Louise (Annemarie Düringer), mit der er unter einem Dach lebt. André genießt sein behütetes Dasein, zumindest redet er sich das so ein, auch wenn er sich kaum traut, die schöne Wurstverkäuferin vom Modellflugplatz anzusprechen. Louise wiederum spielt gerne die feine Dame und verkehrt im mondänen Café "Sprüngli", obwohl ihr Konto das eigentlich nicht hergibt. Anfang der 60er-Jahre hatte sie als junge Schauspielerin angeblich Aussicht auf eine große Hollywood-Karriere, die sie aber für André aufgegeben haben will.

In diese beschauliche Zweisamkeit der kleinen und großen Lebenslügen platzt plötzlich ein Fremder aus Amerika: der schillernde Bill (Stanley Townsend). Er gibt sich als Andrés leiblicher Bruder aus. André denkt erst nicht daran, seinen Einzelkind-Status aufzugeben, und will den Eindringling loswerden. Doch dann öffnen sich dank Bill für ihn Türen zu einem völlig neuen Leben.

Quelle: Filmfestival Max Ophüls Preis 2014

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Bettina Oberli
Regie 2. Stab:Bea Minger
Regie-Assistenz:Roger Schweizer, Roger Schweizer
Drehbuch:Bettina Oberli, Petra Biondina Volpe
Drehbuch-Mitarbeit:Xaõ Seffcheque
Dramaturgie:Sabine Pochhammer (Script Consultant)
Kamera:Stéphane Kuthy
Licht:Sven Meyer
Kamera-Bühne:Malte Kneib
Szenenbild:Monica Rottmeyer
Maske:Peter Bour, Miria Germano
Kostüme:Katrin Aschendorf
Schnitt:Andrew Bird
Ton-Design:Kai Storck
Ton:Dirk Homann, Maj-Linn Preiss
Mischung:Richard Borowsky
Stunt-Koordination:Ronnie Paul
Casting:Ruth Hirschfeld
Musik:Adrian Weyermann
  
Darsteller: 
Stefan KurtAndré
Annemarie DüringerLouise
Stanley TownsendBill
Nina ProllSteffi
Michael NeuenschwanderHousi
Andri SchenardiJürgen
Matthias BreitenbachPete
Carla JuriJunge Louise
Alice BrünggerGertrud
Elisabeth SchnellKlara
Wolfgang BeuschelWalter
Lotti HappleAnna
Hans-Ruedi SträsslerRichter
  
Produktionsfirma:Hugofilm Productions GmbH (Zürich)
in Co-Produktion mit:Wüste Film GmbH (Hamburg), Schweizer Fernsehen (Zürich), SRG SSR idée suisse (Bern)
Produzent:Christof Neracher, Christian Davi, Thomas Thümena
Co-Produzent:Stefan Schubert, Uwe Kolbe
Line Producer:Christos Dervenis
Produktionsleitung:Christos Dervenis
Aufnahmeleitung:Ines Zurbuchen, Thomas Kamer
Dreharbeiten:08.05.2012-30.06.2012:
Erstverleih:Camino Filmverleih (Stuttgart)
Filmförderung:Bundesamt für Kultur der Schweiz (Zürich), Zürcher Filmstiftung (Zürich), Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Suissimage (Bern), Media Programm der EU (Brüssel), Succès passage antenne (CH), Succès Cinéma (Bern)
Länge:95 min
Format:HD, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 23.09.2013, 140935, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.10.2013, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 13.02.2014

Titel

Originaltitel (DE) Lovely Louise

Fassungen

Original

Länge:95 min
Format:HD, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 23.09.2013, 140935, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.10.2013, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 13.02.2014
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (12)

Literatur

KOBV-Suche