Ludwig der Zweite, König von Bayern. Schicksal eines unglücklichen Menschen

Ludwig der Zweite, König von Bayern. Schicksal eines unglücklichen Menschen

Deutschland 1929/1930, Spielfilm

Inhalt

Historienfilm über die letzten Lebensjahre Ludwigs II. von Bayern, der an seiner ehrgeizigen Vision von einem allein der künstlerischen Vollendung gewidmeten Königreich zerbricht. Das Volk wendet sich ebenso gegen ihn wie sein Hofstaat, der Ludwig immer weiter von der Außenwelt isoliert. In geistiger Umnachtung sieht sich der Monarch schließlich von Feinden umgeben und findet den Tod im Starnberger See.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

Originaltitel (DE) Ludwig der Zweite, König von Bayern. Schicksal eines unglücklichen Menschen
weiterer Titel Die Tragödie eines unglücklichen Menschen
Arbeitstitel König Ludwig von Bayern
Weiterer Titel (DE) Schicksal eines unglücklichen Menschen
weitere Schreibweise (AT) Ludwig II., König von Bayern

Fassungen

Original

Bild/Ton:stumm
Prüfung/Zensur:Prüfung: 07.03.1930;
Prüfung: 12.03.1930
Aufführung:Uraufführung (DE): 10.03.1930, Berlin, Titania-Palast
 

Prüffassung

Länge:10 Akte, 3106 m
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 14.02.1930, B.25088, Jugendverbot;
Zensur (DE): 31.12.1929, B.24641, Jugendverbot
 
Länge:10 Akte, 3106 m
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 15.03.1930, O.00247, Jugendverbot
 
Länge:10 Akte, 3929 m
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 08.01.1930, O.00008, Jugendverbot