Ludwig II.

Ludwig II.

Deutschland / Österreich 2011/2012, Spielfilm

Inhalt

Gerade mal 18 Jahre ist Ludwig alt, als er nach dem Tod seines Vaters den bayerischen Thron besteigt. Der junge Mann interessiert sich weniger fürs Repräsentieren, für Macht und Waffen, denn für die Kunst und insbesondere die Musik. So holt er auch den umstrittenen Komponisten Richard Wagner an den Hof. Für den Geschmack seiner Minister und des Hofstaats ist Ludwig viel zu idealistisch: Seinen Einfluss möchte er für Bildung und Glück seines Volkes und eine friedliche Welt einsetzen. Als Preußen und Frankreich ihn gegen seinen Willen in Kriege zwingen, bei denen Bayern verheerende Niederlagen erleidet, überlässt er desillusioniert die Regierungsgeschäfte seinen Vertrauten und flüchtet sich in Phantasiewelten und den Bau von märchenhaften Schlössern. Sein seelischer Zustand wird dabei immer bedenklicher – und seine Gegner wollen ihn stürzen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Peter Sehr, Marie Noëlle
Drehbuch:Peter Sehr, Marie Noëlle
Kamera:Christian Berger, Christian Wehrle (Unterwasser)
Schnitt:Hans Funck
Musik:Bruno Coulais
  
Darsteller: 
Sabin TambreaLudwig II.
Sebastian SchipperLudwig II. im Alter
Hannah HerzsprungKaiserin Elisabeth von Österreich (Sisi)
Edgar SelgeRichard Wagner
Friedrich MückeRichard Hornig
Justus von DohnányiJohann (Freiherr von) Lutz
Paula BeerSophie Herzogin in Bayern
Samuel FinziLakai Lorenz Mayr
Tom SchillingPrinz Otto
Uwe OchsenknechtPrinz Luitpold
Peter SimonischekLudwig Freiherr von der Pfordten
Gedeon BurkhardGraf Maximilian von Holnstein
Katharina ThalbachKönigin Marie
August SchmölzerDr. Bernhard von Gudden
Michael FitzHerzog Maximilian in Bayern
Franz DindaHeinrich Vogel
André EisermannKarl Hesselschwerdt
Christophe MalavoyNapoleon III.
Bernd BirkhahnOtto von Bismarck
André EisermannKarl Hesselschwerdt
Volker MichalowskiFrisör Hoppe
Axel MilbergKönig Maximilian II.
Gerti DrasslHofdame Matilde
August WittgensteinAlfred Graf von Dürckheim
Anja KampeMalwine Schnorr von Carolsfeld
Wolfgang SchwaningerLudwig Schnorr von Carolsfeld
Martin PetzoldJoseph Tichatschek
Jenny Rebecca WinansJunge Elsa
Karl FischerStaatsminister Eduard von Bomhard
Lilly ForgáchLudovika Herzogin in Bayern
Stefan MerkiDr. Franz Xaver von Gietl
Fanny KrauszFrieda
Heide JablonkaFrau Lutz
Markus VöllenkleePfleger Mauder
Wowo HabdankPfleger Hack
Manfred AndraeGeneral Ringelmann
Markus BökerBezirksamtmann Bruckner
  
Produktionsfirma:Bavaria Pictures GmbH (München-Geiselgasteig)
Produzent:Ronald Mühlfellner

Alle Credits

Regie:Peter Sehr, Marie Noëlle
Regie-Assistenz:Jochen Gosch
Continuity:Dirka Pfab
Drehbuch:Peter Sehr, Marie Noëlle
Übersetzung:Corinne Le Hong (Drehbuch)
Kamera:Christian Berger, Christian Wehrle (Unterwasser)
Kameraführung:Rodja Kükenthal, Robert Stopfer
Kamera-Assistenz:Gerald Helf, Sascha El Gendi
Steadicam:Rodja Kükenthal, Robert Stopfer
Standfotos:Stefan Falke
Kamera-Bühne:Emanuel Aubry
Szenenbild:Christoph Kanter
Außenrequisite:Vladimir Skrdlik, Johannes Slapa
Bühne:Klaus Rudat
Maske:Waldemar Pokromski, Heiner Niehues
Kostüme:Gerhard Gollnhofer
Garderobe:Tanja Hauber, Mitra Saffari
Schnitt:Hans Funck
Ton:Eckhard W. Kuchenbecker
Ton-Assistenz:Hannes Ullmann, Daniel Hallhuber
Mischung:Hubertus Rath
Spezialeffekte:Dirk Lange
Stunts:Jan Boehme
Casting:Siegfried Wagner, Sabine Schroth
Musik:Bruno Coulais
Dirigent:Ulf Schirmer
Gesang:Chor des BR (Bayerischer Rundfunk)
  
Darsteller: 
Sabin TambreaLudwig II.
Sebastian SchipperLudwig II. im Alter
Hannah HerzsprungKaiserin Elisabeth von Österreich (Sisi)
Edgar SelgeRichard Wagner
Friedrich MückeRichard Hornig
Justus von DohnányiJohann (Freiherr von) Lutz
Paula BeerSophie Herzogin in Bayern
Samuel FinziLakai Lorenz Mayr
Tom SchillingPrinz Otto
Uwe OchsenknechtPrinz Luitpold
Peter SimonischekLudwig Freiherr von der Pfordten
Gedeon BurkhardGraf Maximilian von Holnstein
Katharina ThalbachKönigin Marie
August SchmölzerDr. Bernhard von Gudden
Michael FitzHerzog Maximilian in Bayern
Franz DindaHeinrich Vogel
André EisermannKarl Hesselschwerdt
Christophe MalavoyNapoleon III.
Bernd BirkhahnOtto von Bismarck
André EisermannKarl Hesselschwerdt
Volker MichalowskiFrisör Hoppe
Axel MilbergKönig Maximilian II.
Gerti DrasslHofdame Matilde
August WittgensteinAlfred Graf von Dürckheim
Anja KampeMalwine Schnorr von Carolsfeld
Wolfgang SchwaningerLudwig Schnorr von Carolsfeld
Martin PetzoldJoseph Tichatschek
Jenny Rebecca WinansJunge Elsa
Karl FischerStaatsminister Eduard von Bomhard
Lilly ForgáchLudovika Herzogin in Bayern
Stefan MerkiDr. Franz Xaver von Gietl
Fanny KrauszFrieda
Heide JablonkaFrau Lutz
Markus VöllenkleePfleger Mauder
Wowo HabdankPfleger Hack
Manfred AndraeGeneral Ringelmann
Markus BökerBezirksamtmann Bruckner
  
Produktionsfirma:Bavaria Pictures GmbH (München-Geiselgasteig)
in Co-Produktion mit:DOR Film Produktionsgesellschaft mbH (Wien), Warner Bros. Filmproduktion GmbH (Hamburg), Rolize GmbH & Co. (Bad Feilnbach), B.A. Filmproduktion GmbH (München), Arri Film & TV (München), P'Artisan Film Produktion GmbH (München), Bayerischer Rundfunk (BR) (München), ARD Degeto Film (Frankfurt am Main), Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln), Südwestrundfunk (SWR) (Stuttgart), ORF Enterprise GmbH & Co KG (Wien)
Produzent:Ronald Mühlfellner
Co-Produzent:Danny Krausz, Franz Kraus, Roland Zelles, Antonio Exacoustos jr., Kurt Stocker, Philipp Kreuzer (& Finanzierung)
Redaktion:Cornelia Ackers (BR), Bettina Ricklefs (BR), Frank Tönsmann (WDR), Manfred Hattendorf (SWR), Brigitte Dithard (SWR), Heinrich Mis (ORF), Dr. Klaus Lintschinger (ORF)
Ausführender Produzent:Cornelia Ackers, Matthias Esche (Gesamtleitung), Jan S. Kaiser (Gesamtleitung)
Executive Producer:Bettina Reitz
Producer:Hamid Baroua
Herstellungsleitung:Gilbert Möhler
Produktionsleitung:Ralf Zimmermann
Aufnahmeleitung:Ranke Rakowski, Gabriele Hroudny (Motiv), Marc Brugger (Motiv), Marco Haaf (Set)
Post-Production:Philipp Hahn
Dreharbeiten:26.07.2011-21.11.2011: München, Schloss Neuschwanstein, Schloss Linderhof, Schloss Herrenchiemsee, Bavaria Filmstudios, Wien, Tirol
Erstverleih:Warner Bros. Pictures Germany GmbH (Hamburg)
Filmförderung:FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Bayerischer Bankenfonds (BBF) (München), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), ORF Film/Fernsehabkommen (Wien), Filmfonds Wien (Wien), Filmstandort Austria (FISA) (Wien), Österreichisches Filminstitut (ÖFI) (Wien), Land Niederösterreich (St. Pölten), Cine Tirol (AT), Media Programm der EU (Brüssel)
Länge:142 min
Format:DCP, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 26.11.2012, 136072, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 26.12.2012

Titel

Originaltitel (DE) Ludwig II.

Fassungen

Original

Länge:142 min
Format:DCP, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 26.11.2012, 136072, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 26.12.2012
 

Auszeichnungen

Bayerischer Filmpreis 2013
Bester Nachwuchsdarsteller
 
FBW 2012
Prädikat: wertvoll
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (18)

Besucherzahlen

124.590 (Stand: Dezember 2013)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche