Lumpacivagabundus

Lumpacivagabundus

Österreich 1937, Spielfilm

Inhalt

Im Himmel findet eine Wette statt. Der böse Geist Lumpaci soll nur dann weiter über die Erde wandeln dürfen, wenn es ihm gelingt, einen Menschen zum Schlechten zu verführen. Er nimmt sich drei wandernde Handwerksburschen vor, denen er einen Lottogewinn verschafft: den Schneider Zwirn, den Tischler Leim und den Schuster Knieriem. Nach einem Jahr wollen sie sich wiedertreffen und sehen, was aus ihnen geworden ist. Zwei beginnen ein anständiges Leben, der Dritte gibt sich dem Trunk hin und wandert mit Lumpacivagabundus weiter. – Nach der Posse von Johann Nestroy.

Weitere Verfilmungen des Stoffes:
"Lumpaci Vagabundus", 1913;
"Lumpacivagabundus", 1919, Luise und Jakob Fleck;
"Lumpazivagabundus", 1956, Franz Antel;
"Lumpazivagabundus", 1965, Edwin Zbonek.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Géza von Bolváry
Drehbuch:Max Wallner
Kamera:Werner Brandes
Schnitt:Hermann Haller
Musik:Hans Lang
  
Darsteller: 
Paul HörbigerLumpacivagabundus / Knieriem, Schuster
Heinz RühmannZwirn, Schneider
Hans HoltLeim, Tischler
Hilde KrahlPepi
Alice BrandtSignorina Palpiti
Fritz ImhoffStrudl, Wirt vom "Goldenen Faßl"
Maria HolstAmorosa, die Beschützerin der wahren Liebe
Grete WagnerBüglerin
Traudl LinkKellnerin
Lieselotte NekutTraudl
Karl SkraupHausierer
Eugen GüntherVagabund
Karl ForestSchneidermeister
Franz BöheimFranzl, Tischlergeselle
Wilhelm SchichHerrenkutscher
Ferdinand MaierhoferHoblmann
Anton PointnerGraf von Monte Christo
Edith WolffPaula
Lotte KochFortuna
Hans ObonyaPiccolo
Eduard LoibnerHerbergswirt
Richard EybnerBaptiste
  
Produktionsfirma:Styria-Film GmbH (Wien), Hade-Film GmbH (Wien)

Alle Credits

Regie:Géza von Bolváry
Regie-Assistenz:Carl von Barany
Drehbuch:Max Wallner
hat Vorlage:Johann Nestroy (Zauberposse "Der böse Geist Lumpazivagabundus")
Kamera:Werner Brandes
Kamera-Assistenz:Karl Drömmer
Standfotos:Karl Klimazek
Bauten:Emil Hasler, Artur Schwarz
Maske:Rudolf Ohlschmidt, August Wukits
Kostüme:Alfred Kunz
Schnitt:Hermann Haller
Ton:Herbert Janeczka, Fritz Radler
Musik:Hans Lang
Dirigent:Frank Fox
Liedtexte:Josef Petrak
  
Darsteller: 
Paul HörbigerLumpacivagabundus / Knieriem, Schuster
Heinz RühmannZwirn, Schneider
Hans HoltLeim, Tischler
Hilde KrahlPepi
Alice BrandtSignorina Palpiti
Fritz ImhoffStrudl, Wirt vom "Goldenen Faßl"
Maria HolstAmorosa, die Beschützerin der wahren Liebe
Grete WagnerBüglerin
Traudl LinkKellnerin
Lieselotte NekutTraudl
Karl SkraupHausierer
Eugen GüntherVagabund
Karl ForestSchneidermeister
Franz BöheimFranzl, Tischlergeselle
Wilhelm SchichHerrenkutscher
Ferdinand MaierhoferHoblmann
Anton PointnerGraf von Monte Christo
Edith WolffPaula
Lotte KochFortuna
Hans ObonyaPiccolo
Eduard LoibnerHerbergswirt
Richard EybnerBaptiste
  
Produktionsfirma:Styria-Film GmbH (Wien), Hade-Film GmbH (Wien)
Produktionsleitung:Ernst Garden
Aufnahmeleitung:Josef Stätter
Länge:2590 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Aufführung:Uraufführung (AT): 23.12.1936, Wien

Titel

Originaltitel (AT) Lumpacivagabundus
Verleihtitel (DE) Lumpacivagabundus

Fassungen

Original

Länge:2590 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Aufführung:Uraufführung (AT): 23.12.1936, Wien
 

Verleihfassung

Verleihtitel (DE) :Lumpacivagabundus
Länge:2469 m, 90 min
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 28.01.1937, B.44596, Jugendfrei
Aufführung:Erstaufführung (DE): 12.02.1937, Berlin, U.T. Kurfürstendamm, U.T. Friedrichstraße