Madame Récamier. Des großen Talma letzte Liebe

Madame Récamier. Des großen Talma letzte Liebe

Deutschland 1920, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Joseph Delmont
Drehbuch:Hans Gaus
Kamera:Emil Schünemann
  
Darsteller: 
Ferdinand von AltenNapoleon Bonaparte, Offizier a. D.
Johanna MundJosephine von Beauharnais, Witwe
Fern AndraMadame Récamier
Bernd AldorTalma
Victor SengerPierre Bernard, königl. Finanzrat a. D.
Else VasaMarie, seine Frau
Rudolf LettingerJacques Récamier, Bankier
Hermann BöttcherFouché, Mitglied des Convents
Adolf Edgar LichoRobert, sein Diener
Emil RameauDufrand, Direktor der Comedie française
Walter FormesGraf Artois
Doris SchlegelBlanche
Boris MichailowConstand, Diener Napoleons
Albert Steinrück
  
Produktionsfirma:Sächsischer Kunstfilm AG (Leipzig), Fern Andra-Film (Berlin)
Produzent:Georg Bluen, Fern Andra

Alle Credits

Regie:Joseph Delmont
Drehbuch:Hans Gaus
Kamera:Emil Schünemann
Bauten:Willi A. Herrmann
Kunstmaler:E. H. Zirkel
  
Darsteller: 
Ferdinand von AltenNapoleon Bonaparte, Offizier a. D.
Johanna MundJosephine von Beauharnais, Witwe
Fern AndraMadame Récamier
Bernd AldorTalma
Victor SengerPierre Bernard, königl. Finanzrat a. D.
Else VasaMarie, seine Frau
Rudolf LettingerJacques Récamier, Bankier
Hermann BöttcherFouché, Mitglied des Convents
Adolf Edgar LichoRobert, sein Diener
Emil RameauDufrand, Direktor der Comedie française
Walter FormesGraf Artois
Doris SchlegelBlanche
Boris MichailowConstand, Diener Napoleons
Albert Steinrück
  
Produktionsfirma:Sächsischer Kunstfilm AG (Leipzig), Fern Andra-Film (Berlin)
Produzent:Georg Bluen, Fern Andra
Länge:6 Akte, 2205 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 31.07.1920, O.00198, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 25.10.1920, Berlin, Marmorhaus [Interessentenvorführung]

Titel

Originaltitel (DE) Madame Récamier. Des großen Talma letzte Liebe

Fassungen

Original

Länge:6 Akte, 2205 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 31.07.1920, O.00198, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 25.10.1920, Berlin, Marmorhaus [Interessentenvorführung]
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche