Mädchen in Weiß. Ich bin auf der Welt, um glücklich zu sein

Mädchen in Weiß. Ich bin auf der Welt, um glücklich zu sein

Deutschland 1936, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Victor Janson
Drehbuch:Harald Bratt
Kamera:Willy Hameister
Choreografie:Sabine Ress
Musik:Theo Mackeben
Liedtexte:Hans Fritz Beckmann
  
Darsteller: 
Blandine Ebinger
Hilde von Stolz
Margarethe Schön
Eduard Wenck
Herta Worell
Iván Petrovich
Ernst Dumcke
Ilse Fürstenberg
Hans Junkermann
Maria Cebotari
Georg Alexander
  
Produktionsfirma:F.D.F. Fabrikation deutscher Filme GmbH (Berlin)
Produktionsleitung:Hans von Wolzogen
Länge:2327 m, 85 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 28.08.1936, B.43234, Jugendfrei ab 14 Jahre
Aufführung:Aufführung (DE): 10.09.1936, Berlin, Atrium;
Uraufführung (DE): 29.08.1938, Dresden, Capitol

Titel

Originaltitel (DE) Mädchen in Weiß. Ich bin auf der Welt, um glücklich zu sein

Fassungen

Original

Länge:2327 m, 85 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 28.08.1936, B.43234, Jugendfrei ab 14 Jahre
Aufführung:Aufführung (DE): 10.09.1936, Berlin, Atrium;
Uraufführung (DE): 29.08.1938, Dresden, Capitol
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche