Märkische Forschungen

Märkische Forschungen

DDR 1981/1982, Spielfilm

Inhalt

Max von Schwedenow, ein vergessener märkischer Dichter vergangener Zeiten, führt den Literaturprofessor Menzel und den Landlehrer und Freizeitforscher Pötsch zusammen.

Es könnte Freundschaft werden, kehrt sich aber schnell in Rivalität, denn Pötschs unbekümmerter Forscherdrang, der in dem Dichter von Schwedenow eine ihm selbst sehr verwandte verwundbare Persönlichkeit entdeckt, gefährdet Menzels harmonische Version vom Ende dieses Dichterlebens. Menzel, dessen Publikation kurz vor der Veröffentlichung steht, will sich durch derartige Theorien eines kleinen Schulmeisters nicht stören lassen. Pötsch geht fast an diesem Dissens zugrunde und verstrickt sich in Beweisketten, deren Nutzlosigkeit er nicht mehr erkennen kann.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Roland Gräf
Regie-Assistenz:Irene Weigel
Drehbuch:Roland Gräf
Szenarium:Roland Gräf
hat Vorlage:Günter de Bruyn (Roman)
Dramaturgie:Christel Gräf
Kamera:Peter Brand
Kamera-Assistenz:Ingo Raatzke
Standfotos:Waltraud Pathenheimer
Bauten:Dieter Adam
Bau-Ausführung:Manfred Böhme
Requisite:Olaf Böttcher, Ernst Drechsel
Maske:Klaus Becker, Waltraud Becker, Christine Steinfelder
Kostüme:Barbara Braumann
Schnitt:Monika Schindler
Ton:Klaus Heidemann
Mischung:Gerhard Ribbeck
Musik:Günther Fischer
  
Darsteller: 
Hermann BeyerPötsch
Kurt BöweProf. Menzel
Jutta WachowiakFrau Pötsch
Dieter FrankeFritz
Trude BechmannOma Alwine
Eberhard EscheBradtke
Marylou PoolmanFrau Eggenfels
Michael GwisdekDr. Albin
Simone von ZglinickiFrau Unverloren
Horst SchulzeLepetit
Günter SchubertStämmiger
Christa LöserFrau Segebrecht
Jaecki SchwarzOffizier
Barbara DittusFrau Menzel
Hilmar BaumannMinister Fritz
Doris ThalmerFrau Spießbauch
Joachim TomaschewskyHistoriker
Walter LendrichÄlterer Bibliothekar
Carl-Heinz ChoynskiErschöpfter
Thilo BrauneLudwig
Kati PfauDorette
Kai RennebarthStefan
Helmut Raddatz
Sina Fiedler
Joachim Pape
Klaus Schönberg
Hannswerner von Gehr
Horst Papke
Roland Kuchenbuch
Theresia Wider
Dietmar Sommer
Lothar Förster
Ruth Glöß
Elli Jessen-Somann
Kai Krause
Angela Brunner
Hendrik Karpinski
Ronald Reuter
Jochen Diestelmann
Jürgen Freiheit
Günter Falkenau
Hans-Joachim Finke
Horst Lebinski
Johannes Maus
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Roter Kreis")
Produktionsleitung:Volkmar Leweck
Aufnahmeleitung:Giselher Venzke, Henry-Michael Zielske
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2625 m, 96 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 21.04.1982, Karl-Marx-Stadt, Stadthalle

Titel

Originaltitel (DD) Märkische Forschungen

Fassungen

Original

Länge:2625 m, 96 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Orwocolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 21.04.1982, Karl-Marx-Stadt, Stadthalle