Man soll den Onkel nicht vergiften

Man soll den Onkel nicht vergiften

BR Deutschland 1965, TV-Film

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Rolf von Sydow
Drehbuch:Stefan Gommermann
Kamera:Heinz Pehlke
Schnitt:Imke Horn
  
Darsteller: 
Jochen Schröder
Hans W. HamacherInspektor Grimm
Jochen SchröderKriminalwachtmeister Bachmeier
Robert MeynDr. Pullmann
Hans DeppeArthur Raabe, Millionär
Peter OehmeTheodor Raabe, Schriftsteller
Rudolf SchündlerLudwig Raabe, Apotheker
Ilse PetriHelga, seine Frau
Harry GillmannEgon-Friedrich Raabe, Oberstleutnant a.D.
Ingrid PiltzChrista, seine Tochter
Heinrich GiesHermann Raabe, Kaufmann
Erica VaalSylvia, seine Frau
Ellen UmlaufJohanna Raabe
Otto MatthiesDiener Johann
Flori JacobiKöchin Rosa
Dany MannBetty, Barsängerin
Peter SchiffLandstreicher
Wilfried HerbstNeffe des Inspektors
  
Produktionsfirma:Interopa Film GmbH (Berlin)
Produzent:Gert Weber

Alle Credits

Regie:Rolf von Sydow
Regie-Assistenz:Manfred D. Lisson
Script:Friderun Ostermann
Drehbuch:Stefan Gommermann
Kamera:Heinz Pehlke
Kameraführung:Helmut Bahr
Kamera-Assistenz:Horst Chlupka
Licht:Arthur Schneider
Bauten:Horst Hennicke
Requisite:Harry Freude, Klaus Haase
Maske:Werner Schröder, Jutta Stroppe
Kostüme:Frl. Schmauser
Garderobe:Karl Philipps, Charlotte Jungmann
Schnitt:Imke Horn
Schnitt-Assistenz:Barbara Zittwitz
  
Darsteller: 
Jochen Schröder
Hans W. HamacherInspektor Grimm
Jochen SchröderKriminalwachtmeister Bachmeier
Robert MeynDr. Pullmann
Hans DeppeArthur Raabe, Millionär
Peter OehmeTheodor Raabe, Schriftsteller
Rudolf SchündlerLudwig Raabe, Apotheker
Ilse PetriHelga, seine Frau
Harry GillmannEgon-Friedrich Raabe, Oberstleutnant a.D.
Ingrid PiltzChrista, seine Tochter
Heinrich GiesHermann Raabe, Kaufmann
Erica VaalSylvia, seine Frau
Ellen UmlaufJohanna Raabe
Otto MatthiesDiener Johann
Flori JacobiKöchin Rosa
Dany MannBetty, Barsängerin
Peter SchiffLandstreicher
Wilfried HerbstNeffe des Inspektors
  
Produktionsfirma:Interopa Film GmbH (Berlin)
Produzent:Gert Weber
Herstellungsleitung:Wolfdietrich von Oppen
Produktionsleitung:Willi Schüler
Aufnahmeleitung:Siegfried Hofbauer, Otto Hagelstein
Länge:85 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.11.1965, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Man soll den Onkel nicht vergiften

Fassungen

Original

Länge:85 min
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.11.1965, ZDF
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche