Mañana al mar

Mañana al mar

Deutschland / Spanien 2005/2006, Dokumentarfilm

Inhalt

Preisgekrönter Dokumentarfilm, der eine Gruppe von Menschen aus Barcelona porträtiert, die verbunden sind durch ihre eigenwillige Liebe zum Meer: Der fast 90 Jahre alte José etwa joggt regelmäßig am Strand entlang, während die gehbehinderte Paulina selbst im Winter im eiskalten Meer singt. Sie sind gleichwohl nur zwei Beispiele einer größeren "Strandgemeinschaft", die aus vorwiegend älteren, dabei überaus lebensfrohen und humorvollen Individualisten besteht. Im Leben dieser Menschen hat die alltägliche Begegnung mit dem Meer eine fast rituelle Dimension angenommen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

Originaltitel (DE ES) Mañana al mar

Fassungen

Original

Länge:84 min
Format:DV
Bild/Ton:Farbe, Ton
Aufführung:Uraufführung: 25.01.2006, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
Kinostart (DE): 28.09.2006
 

Auszeichnungen

Dokumentarfilmfestival São Paulo 2007
Bester Dokumentarfim
 
Filmfestival achtung Berlin 2006
New Berlin Film Award, Beste Kamera
 
Filmfestival Max-Ophüls-Preis 2006
Dokumentarfilmpreis
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche