Margarete Steiff

Margarete Steiff

Deutschland / Österreich 2005, TV-Spielfilm

Inhalt

In der Mitte des 19. Jahrhunderts scheint es für die junge Margarete Steiff wenig Aussicht auf ein erfülltes Leben zu geben, denn sie ist aufgrund einer Kinderlähmung behindert und an einen Rollstuhl gebunden. Doch die optimistische Frau gibt nicht auf und kann - unterstützt von ihrem Bruder - so auch eine Ausbildung absolvieren. Margarete erlernt das Nähhandwerk und eröffnet ihren eigenen kleinen Betrieb. Sie verliebt sich in den Nähmaschinenvertreter Julius, der jedoch ihre beste Freundin Charlotte heiratet. Nach gescheiterter Liebe und finanziellen Problemen ihrer Firma, sieht es für Margarete düster aus. Doch dann kommt ihr eine neue Idee. Mit ihren Stoff-Teddybären für Kinder beginnt die Steiff-Erfolgsgeschichte.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Xaver Schwarzenberger
Regie-Assistenz:Jochen Nitsch
Script:Jutta Dickel
Drehbuch:Susanne Beck, Thomas Eifler
Kamera:Xaver Schwarzenberger
Kamera-Assistenz:Michael Stöger, Florian Glöckler
Licht:Peter Hartl
Ausstattung:Petra Heim, Jan Jericho (Assistenz)
Requisite:Christof Schmidt, Jiri Juda, Wolfgang Küchler
Maske:Ruth Philipp, Heiner Niehues
Spezial-Maske:Henrik Scheib
Kostüme:Heidi Melinc, Rita Teibrich (Assistenz)
Schnitt:Helga Borsche
Schnitt-Assistenz:Astrid Ingritsch
Ton-Design:Marcel Spisak
Ton:Roman Schwarz
Ton-Assistenz:Jerome Burkhard
Mischung:Toni Rädler
Stunts:Mac Steinmeier
Casting:Birgit Geier
Musik:Hans-Jürgen Buchner, Haindling
  
Darsteller: 
Heike MakatschMargarete Steiff
Felix EitnerFritz Steiff
Hary PrinzJulius
Suzanne von BorsodyMutter
Herbert KnaupVater
Harald KrassnitzerDr. Werner
Bernadette HeerwagenCharlotte
Annika LukschMargarete als zehnjähriges Mädchen
Niklas EhrenspergerFritz als siebenjähriger Junge
Eva LöbauPauline
Lilia LehnerMarie
Sigrid BurkholderAnna
Jan JerichoHans
Bernd TauberHerr Sauter
Donald ArthurMr. Hollow
  
Produktionsfirma:Film-Line Productions GmbH (München-Geiselgasteig), Epo-Film Produktionsgesellschaft mbH (Wien/Graz)
in Co-Produktion mit:Media Fonds GmbH & Co. KG (Frankfurt am Main)
im Auftrag von:Südwestrundfunk (SWR) (Stuttgart), Österreichischer Rundfunk (ORF) (Wien), Bayerischer Rundfunk (BR) (München), Radiotelevisione Italiana (RAI) Bozen (Bozen), Arte G.E.I.E. (Straßburg)
Produzent:Arno Ortmair, Dieter Pochlatko
Redaktion:Michael Schmidl, Dr. Klaus Lintschinger, Bettina Ricklefs, Lisa Müller, Rudi Gamper
Produktionsleitung:Gilbert Möhler
Aufnahmeleitung:Maike Bodanowski, Gisela Ellerbrok
Dreharbeiten:: Bad Wimpfen, Hohenloher Freilandmuseum Schwäbisch Hall-Wackershofen, Maselheim, Giengen a.d. Brenz
Filmförderung:MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (Stuttgart), RTR Filmfernsehproduktionsfonds (Wien), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Media Plus Programm (EU), Filmfonds Wien (Wien)
Länge:90 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:TV-Erstsendung: 23.12.2005, Arte

Titel

Originaltitel (DE AT) Margarete Steiff

Fassungen

Original

Länge:90 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:TV-Erstsendung: 23.12.2005, Arte
 

Auszeichnungen

Bambi 2006
Beste Darstellerin national
Publikumspreis für das Fernsehereignis des Jahres
 
Bayerischer Fernsehpreis 2006
Blauer Panther, Beste Darstellerin
 

Übersicht

Verfügbarkeit

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche