Marizza, genannt die Schmuggler-Madonna

Marizza, genannt die Schmuggler-Madonna

Deutschland 1920/1921, Spielfilm

Inhalt

Die verführerische Marizza arbeitet im Kartoffelfeld einer Schmugglerin und hat die Aufgabe, die Grenzsoldaten abzulenken. Sie will ein neues Leben auf dem Landgut von Frau Avricolos beginnen, aber dort wird sie fortgejagt, nachdem sie ein Verhältnis mit Avricolos′ Sohn Christo beginnt.

Marizza flieht gemeinsam mit Christos Bruder Antonio, der in sie verliebt ist. Sie bringt Christos Kind zur Welt und arbeitet wieder für die Schmuggler. Schließlich tötet sie einen Grenzsoldaten, mit dem der eifersüchtige Antonio einen Kampf beginnt. Antonio nimmt die Tat auf sich, aber die Hütte, in der Marizza ihr Kind gelassen hat, gerät in Brand. Sie stürzt hinein, und erst im letzten Augenblick werden Mutter und Kind von Christo gerettet.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:F. W. Murnau
Drehbuch:Hans Janowitz
Kamera:Karl Freund
  
Darsteller: 
Tzwetta TzatschewaMarizza
Adele SandrockFrau Avricolos
Harry FrankChristo, ihr ältester Sohn
Hans Heinrich von TwardowskiAntonino, ihr zweiter Sohn
Leonhard HaskelPietro Scarzella
Greta SchröderSadja, Tochter Scarzellas
Maria ForescuDie alte Yelina
Albrecht Viktor BlumMirko Vasics, Schmuggler
Max NemetzGrischuk, Schmuggler
Toni ZimmererHaslinger, Grenzjäger
  
Produktionsfirma:Helios-Film Erwin Rosner (Berlin)
Produzent:Erwin Rosner

Alle Credits

Regie:F. W. Murnau
Drehbuch:Hans Janowitz
hat Vorlage:Wolfgang Geiger (Manuskript "Grüne Augen")
Kamera:Karl Freund
Bauten:Heinrich Richter
  
Darsteller: 
Tzwetta TzatschewaMarizza
Adele SandrockFrau Avricolos
Harry FrankChristo, ihr ältester Sohn
Hans Heinrich von TwardowskiAntonino, ihr zweiter Sohn
Leonhard HaskelPietro Scarzella
Greta SchröderSadja, Tochter Scarzellas
Maria ForescuDie alte Yelina
Albrecht Viktor BlumMirko Vasics, Schmuggler
Max NemetzGrischuk, Schmuggler
Toni ZimmererHaslinger, Grenzjäger
  
Produktionsfirma:Helios-Film Erwin Rosner (Berlin)
Produzent:Erwin Rosner
Dreharbeiten:10.1920:
Länge:5 Akte, 1735 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur: 16.07.1921, B. 3761, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 20.01.1921, Berlin, Johann-Georg-Lichtspiele

Titel

Originaltitel (DE) Marizza, genannt die Schmuggler-Madonna

Fassungen

Original

Länge:5 Akte, 1735 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur: 16.07.1921, B. 3761, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (DE): 20.01.1921, Berlin, Johann-Georg-Lichtspiele
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Literatur

KOBV-Suche