Mein Herz darfst Du nicht fragen

Mein Herz darfst Du nicht fragen

BR Deutschland 1952, Spielfilm

Inhalt

1945 verliert eine Frau auf der Flucht ihren zweijährigen Sohn. Erst drei Jahre später findet sie ihn als Adoptivkind eines Gutsbesitzer-Ehepaars wieder. Er hat sich in seine neue Umgebung inzwischen vollkommen eingewöhnt. Die Mutter kämpft um ihr leibliches Kind und entführt den Knaben schließlich nach Hamburg. Doch dann kommt sie zu dem Entschluss, dass ihr Sohn zu seinen neuen Adoptiveltern gehört – und gibt ihn schweren Herzens zurück.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Paul Martin
Regie-Assistenz:Maria von Frisch, Maria von Frisch
Drehbuch:Tibor Jost, Paul Martin
Kamera:Fritz Arno Wagner, Karl Löb
Bauten:Gabriel Pellon, Hans-Jürgen Kiebach
Kostüme:Marie Latz
Schnitt:Hermann Ludwig
Ton:Fritz Schwarz
Musik:Willy Schmidt-Gentner
Dirigent:Egon Kaiser und sein Orchester (DE)
Musik-Ausführung:Egon Kaiser und sein Orchester (DE)
  
Darsteller: 
Willy BirgelHerr von Birkhausen
Heidemarie HatheyerAnna Lohmann
Maria HolstClarissa von Birkhausen
Ewald BalserVorsitzender
Paul KlingerPaul Gerber
Paul HörbigerGeheimrat Hollbach
Rudolf PlatteSchmittke
Oskar SimaMorawski
Ernst WaldowDr. Kuhnen
Hilde KörberFrau Bethke
Loni HeuserKrankenschwester
Ethel ReschkeWally
Otto GebührAlter Bauer
Paul WestermeierHerr Bethke
Herbert WilkPfarrer
Ernst Stahl-NachbaurProfessor
Otz TollenDiener
Wolfgang MahnkePeter von Birkhausen
Charlotte AnderHausangestellte
Gerhard BienertWachtmeister
Ernst Dernburg
Ida Perry
Georg A. Profé
Josef Kamper
Werner König
H. Wuthe
Franz Fiedler
Georg Dücker
Carl Lucas
  
Produktionsfirma:Apollo-Film-Produktion KG (Berlin)
Produzent:Willie Hoffmann-Andersen
Aufnahmeleitung:Bruno Michalk
Länge:2700 m, 99 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 31.07.1952, 04554, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.08.1952, Hannover, Palast

Titel

Originaltitel (DE) Mein Herz darfst Du nicht fragen
Arbeitstitel Mutter

Fassungen

Original

Länge:2700 m, 99 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 31.07.1952, 04554, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.08.1952, Hannover, Palast
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche