Mein Mädchen ist ein Postillon

Mein Mädchen ist ein Postillon

BR Deutschland 1958, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Rudolf Schündler
Regie-Assistenz:Adolf Schlyßleder
Drehbuch:Walter Forster, Maria Osten-Sacken
Kamera:Werner M. Lenz (innen), Erich Küchler (außen)
Bauten:Max Mellin
Maske:Hedi Obermaier, Fritz Seyfried
Kostüme:Teddy Turai
Schnitt:Adolf Schlyßleder
Ton:Hans-Joachim Richter
Musik:Willi Mattes
  
Darsteller: 
Rudolf Lenz
Christine Görner
Gunther Philipp
Alice Kessler
Ellen Kessler
Walter Gross
Benno Kusche
Willy Reichert
Edith Schultze-Westrum
Ruth Barbara Wilbert
Erich Fiedler
Willy Schultes
Gustl Weishappel
Klaus Peter Krieger
Eddi Arent
  
Produktionsfirma:Lido-Film (München)
Produzent:Maria Osten-Sacken
Produktionsleitung:Albert Stenzel
Aufnahmeleitung:Gustl Gotzler
Länge:2196 m, 80 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 30.09.1958, 18029, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 10.10.1958, Stuttgart, Universum

Titel

Originaltitel (DE) Mein Mädchen ist ein Postillon
Verleihtitel Das Posthaus im Schwarzwald

Fassungen

Original

Länge:2196 m, 80 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 30.09.1958, 18029, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 10.10.1958, Stuttgart, Universum
 

Übersicht

Bestandskatalog

Literatur

KOBV-Suche