Meine Frau Teresa

Meine Frau Teresa

Deutschland 1942, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Teresa ist eine junge, immer fröhliche Frau, die mit dem Schriftsteller Peter Dühren eine harmonische Ehe führt – so harmonisch, dass er nicht in der Lage ist, einen ernsthaften Roman zu schreiben. Deswegen entschließt er sich zu einem Buch über seine eigene Ehe.

Teresa ist über diese Indiskretion so entsetzt, dass sie sich scheiden lassen will. Doch als Peter bereit ist, den Roman zurückzuziehen, ist dieser bereits ein Bestseller. Trotz Versöhnungsversuchen verlässt Teresa die Stadt. Im Zug lernt sie eine ältere Dame kennen, die ihr rät, das Buch des Schriftstellers Peter Dühren zu lesen. Jetzt kann die Gekränkte mit ganz anderen Augen diesen Text lesen und zu ihrem Mann zurückkehren.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Arthur Maria Rabenalt
Regie-Assistenz:Ernö René
Drehbuch:Willy Clever
Drehbuch-Mitarbeit:Ellen Fechner, Ellen Fechner
hat Vorlage:Ellen Fechner (Roman)
Kamera:Eduard Hoesch
Optische Spezialeffekte:Ernst Kunstmann
Standfotos:Eugen Klagemann
Bauten:Erich Grave, Erich Schweder
Kostüme:Gertrud Recke
Schnitt:Johanna Meisel
Ton:Fritz Schwarz
Musik:Ernst-Erich Buder
Gesang:Elfie Mayerhofer
Liedtexte:Bruno Balz
  
Darsteller: 
Elfie MayerhoferTeresa Dühren
Hans SöhnkerSchriftsteller Peter Dühren
Rolf WeihScheidungsanwalt Dr. Georg Bruckner
Mady RahlAlexa Fleming
Harald PaulsenDiener Alfons
Jeanette BethgeHaushälterin Sophie
Otto GrafVerlagsdirektor Dr. Grothe
Fritz BöttgerReporter Haase
Hans Hermann SchaufußStandesbeamter
Wilhelm BendowVertreter
Karl Etlinger
Karl Swinburne
Sascha Keith
Ernö René
Philipp Manning
Wilfried Seyferth
Fred Köster
Karl Morvilius
Karl Platen
Wilhelm Kaiser-Heyl
Katja Görna
Inge Stoldt
Theodor Vogeler
Walter Bechmann
Armin Schweizer
Alexandra Weiß
Ernst Rotmund
Ewald Wenck
Annegret Riffel
  
Produktionsfirma:Tobis-Filmkunst GmbH (Berlin) (Herstellungsgruppe Fritz Klotzsch)
Herstellungsleitung:Fritz Klotzsch
Aufnahmeleitung:Rolf Geile
Dreharbeiten:17.06.1942-08.1942: Kärnten, Berlin (Westend)
Erstverleih:Deutsche Filmvertriebs GmbH (DFV) (Berlin)
Länge:4 Akte, 2246 m, 82 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 18.01.1950, 00766, Jugendfrei / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Deutsche Erstaufführung (DE): 29.12.1942, Berlin, Alhambra Schöneberg

Titel

Originaltitel (DE) Meine Frau Teresa

Fassungen

Original

Länge:4 Akte, 2246 m, 82 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 18.01.1950, 00766, Jugendfrei / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Deutsche Erstaufführung (DE): 29.12.1942, Berlin, Alhambra Schöneberg
 

Prüffassung

Länge:2328 m, 85 min
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 18.09.1942, B.57629, Jugendverbot
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche