Mephisto-Effekt

Mephisto-Effekt

Deutschland 2011-2013, Spielfilm

Inhalt

Lea, eine 23-jährige Studentin, steckt in einer Berufs- und Lebenskrise: Sie ist mit ihrem Studium unzufrieden, ihr Nebenjob in einer Immobilienfirma macht ihr keinen Spaß und ihr langjähriger Freund ist für ein halbes Jahr im Ausland. Da lernt Lea den geheimnisvollen und charmanten Ryan kennen. Aus einem kleinen Plausch entwickelt sich eine interessante und spannende Unterhaltung über Kunst, Kultur, Träume und Ziele. Lea und Ryan gehen zusammen essen, besuchen eine Galerie, trinken Cocktails in einer Bar und landen schließlich im Bett. Am nächsten Morgen ist Ryan verschwunden. Lea weiß nicht, wie sie mit den Ereignissen der letzten Nacht umgehen soll. Sie sucht Rat bei ihrer Freundin Laura. Während Lea im Café auf ihre Freundin wartet, setzt sich Daniel, ein vorlauter und aggressiv wirkender Mann, zu ihr an den Tisch. Lea fühlt sich unwohl. Trotz ihrer Bitte, allein sein zu wollen, bleibt Daniel sitzen. Als Lea nach der Kellnerin ruft, zeigt Daniel ihr ein Foto, auf dem Lea und Ryan im Bett zu sehen sind. Lea fällt aus allen Wolken. Was zuerst wie ein Erpressungsversuch aussieht, wird zu einer spannenden Odyssee in die Abgründe der menschlichen Seele, bei der sich Lea und Ryan für ihre Handlungen verantworten müssen.

Quelle: 47. Hofer Filmtage 2013


Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Igor Zaritzki
Continuity:Manuela Brunner
Drehbuch:Igor Zaritzki
Kamera:Christoph Wieczorek
Kamera-Assistenz:Shay Coten
Visuelle Effekte:Carl Seiffarth
Licht:Toni Schultz
Maske:Anne Lomberg
Kostüme:Anna Hostert
Garderobe:Jennifer Blum
Schnitt:Carl Seiffarth
Ton-Schnitt:Alexander Heinze, Sebastian Zidek (Rohschnitt)
Ton-Design:Dominik Avenwedde
Ton:Sebastian Zidek
Ton-Assistenz:Lukas Lücke
Synchron-Ton:Alexander Heinze, Sebastian Zidek
Musik:Andrew Mobbs, Nikolaus Glowna, David von Ilsemann
  
Darsteller: 
Nora HuetzLea
Tobias LichtRyan
Arndt Schwering-SohnreyDaniel
Aenne Schwarz
  
Produktionsfirma:Reflex Film (Berlin)
Produzent:Igor Zaritzki
Produktionsleitung:Borris Borowski
Post-Production:Carl Seiffarth
Länge:86 min
Format:HD, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 05.03.2014, 143849/V, ab 16 Jahre [Video]
Aufführung:Aufführung (DE): 23.04.2013, Berlin, Achtung Berlin

Titel

Originaltitel (DE) Mephisto-Effekt
Weiterer Titel (DE) Infam

Fassungen

Original

Länge:86 min
Format:HD, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 05.03.2014, 143849/V, ab 16 Jahre [Video]
Aufführung:Aufführung (DE): 23.04.2013, Berlin, Achtung Berlin