Mit Dir durch dick und dünn

Mit Dir durch dick und dünn

Deutschland 1933, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Franz Seitz sen.
Drehbuch:Joseph Dalmann, Joe Stöckel
Kamera:Franz Koch
Schnitt:Max Michel
Musik:Alfred von Beckerath
  
Darsteller: 
Paul KempKasimir Lampe, Bildhauer
Adolf GondrellRudi Specht, Kunstmaler
Joe StöckelLukas Wurmdobler, Dienstmann
Liesl KarlstadtTherese, seine Frau
Hilde von StolzLuise, beider Tochter
Walter LantzschJames Forster
Else KündingerEveline, seine Frau
Ery BosNelly, deren Tochter
Liane KopfMarlene Kiermeier, Spechts Freundin
  
Produktionsfirma:Bavaria Film AG (München-Geiselgasteig)

Alle Credits

Regie:Franz Seitz sen.
Drehbuch:Joseph Dalmann, Joe Stöckel
Kamera:Franz Koch
Kamera-Assistenz:Josef Illig
Standfotos:Rudolf Reißner
Bauten:Max Seefelder, Ossi Zeh
Maske:Heinrich Beckmann
Garderobe:Hermann Dor, Dorothea Saumweber
Schnitt:Max Michel
Ton:Karl-Albert Keller
Musik:Alfred von Beckerath
Dirigent:Alfred von Beckerath
  
Darsteller: 
Paul KempKasimir Lampe, Bildhauer
Adolf GondrellRudi Specht, Kunstmaler
Joe StöckelLukas Wurmdobler, Dienstmann
Liesl KarlstadtTherese, seine Frau
Hilde von StolzLuise, beider Tochter
Walter LantzschJames Forster
Else KündingerEveline, seine Frau
Ery BosNelly, deren Tochter
Liane KopfMarlene Kiermeier, Spechts Freundin
  
Produktionsfirma:Bavaria Film AG (München-Geiselgasteig)
Produktionsleitung:Franz Seitz sen.
Aufnahmeleitung:Theo Kaspar
Dreharbeiten:: München
Prüfung/Zensur:Prüfung: 02.01.1934
Aufführung:Uraufführung: 09.03.1934

Titel

Originaltitel (DE) Mit Dir durch dick und dünn
Verleihtitel (AT) Die sturmfreien Herren
Weiterer Titel Der sturmfreie Herr

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 02.01.1934
Aufführung:Uraufführung: 09.03.1934
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche