Monogamie für Anfänger

Monogamie für Anfänger

Deutschland 2007/2008, TV-Spielfilm

Inhalt

Felix möchte seine langjährige Freundin Fabienne heiraten. Doch dann taucht Johanna aus den USA wieder auf. Felix kommen Zweifel an seiner Fähigkeit, einer Frau für immer ein Ja-Wort zu geben. Erst als er Fabienne fast verliert, lernt er, dass die Aufgabe absoluter Freiheit nicht nur Verzicht, sondern auch Gewinn sein kann.
Quelle: Filmfestival Max Ophüls Preis 2008

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Marc Malze
Regie-Assistenz:Claudia Sun
Script:Manfred Behrndt (Continuity)
Drehbuch:Lars Kraume
Kamera:Florian Schilling
Kamera-Assistenz:Kai Lachmann, Andreas Haas
Steadicam:Sergio Gazzera
Licht:Marc Kubik
Szenenbild:Anette Kuhn
Außenrequisite:Stefanie Granitza
Innenrequisite:Dennis Duis
Maske:Cornelia Palitzsch, Janet Weber
Kostüme:Beate Scheel, Simone Kreska
Schnitt:Piet Schmelz
Ton-Schnitt:Christoph Oertel (Dialoge)
Ton-Design:Christoph Oertel
Ton:Hamid Tavakoliyan
Geräusche:Peter Deininger
Casting:Suse Marquardt
Musik:Lars Löhn
  
Darsteller: 
Martin GladeFelix
Heike WarmuthFabienne
Josef HeynertNikki
Verena PeterMutter Elke
Lavinia WilsonJohanna
Michael Schweighöfer
Heike Jonca
Peter von Strombeck
Philipp Sonntag
Verena Peter
  
Produktionsfirma:Maran Film GmbH (Baden-Baden)
im Auftrag von:Südwestrundfunk (SWR) (Stuttgart), Arte Deutschland TV GmbH (Baden-Baden)
Produzent:Sebastian Hünerfeld
Redaktion:Stefanie Groß, Barbara Häbe
Herstellungsleitung:Wolfgang Krenz
Produktionsleitung:Andreas Berndt
Aufnahmeleitung:Jennifer Voss
Dreharbeiten:31.07.2007-13.09.2007: Berlin
Länge:90 min
Format:DigiBeta
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.01.2008, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
TV-Erstsendung (DE): 15.09.2008, Südwest 3

Titel

Originaltitel (DE) Monogamie für Anfänger
Arbeitstitel (DE) Monogamie für Ungeübte

Fassungen

Original

Länge:90 min
Format:DigiBeta
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.01.2008, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis;
TV-Erstsendung (DE): 15.09.2008, Südwest 3
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche