Moon 44

Moon 44

BR Deutschland 1988-1990, Spielfilm

Inhalt

Roland Emmerichs Science-Fiction "Moon 44" ist der letzte Film, den der Regisseur in Deutschland realisierte, allerdings bereits mit Blick auf den internationalen Markt komplett in englisch, mit überwiegend amerikanischem Geld und englischsprachigen Hauptdarstellern wie Michael Paré, Brian Thompson und Malcolm McDowell.

Die Geschichte mischt Versatzstücke des Gefängnis-Films mit denen des Air-Force-Films und versetzt diese ins All auf den Rohstoffmond 44 der ‚Galactic Mining Corp.‘, eines futuristischen Großkonzerns, der sich mit einer rivalisierenden Gesellschaft im Krieg um galaktische Ressourcen befindet. Stone (Paré) soll als verdeckter Ermittler das Verschwinden von Grabungsrobotern klären und wird daher mit einer Gruppe von Häftlingen dort eingeschleust, die zur Verteidigung von Mond 44 zwangsrekrutiert wurden. Vor Ort entwickeln sich Spannungen, die für zwei Männer tödlich enden, doch im heroisch-aussichtslosen Endkampf gegen die Drohnen eines gesichtslosen Feindes findet man zusammen - und Stone obendrein den Verräter in den eigenen Reihen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Roland Emmerich
Drehbuch:P. J. Mitchell, Dean Heyde, Oliver Eberle, Roland Emmerich
Kamera:Karl Walter Lindenlaub
Schnitt:Tomy Wigand
Musik:Joel Goldsmith
  
Darsteller: 
Michael ParéFelix Stone
Lisa EichhornTerry Morgan
Dean DevlinTyler
Brian ThompsonJake O`Neal
Malcolm McDowellMajor Lee
Stephen GeoffreysCookie
Leon RippyMaster Sergeant Sykes
Jochen NickelScooter Bailey
Mehmet YilmazMarc
John MarchMoose Haggerty
Drew LucasRiffle
David WilliamsonLt. Gallagher
Calvin E. BurkeCapt. Stojanowic
Andy HowarthGuard Checkpoint
  
Produktionsfirma:Centropolis Filmproduktion (Sindelfingen)
Produzent:Dean Heyde, Roland Emmerich

Alle Credits

Regie:Roland Emmerich
Regie-Assistenz:Uli Möller
Drehbuch:P. J. Mitchell, Dean Heyde, Oliver Eberle, Roland Emmerich
Idee:Roland Emmerich
Kamera:Karl Walter Lindenlaub
2. Kamera:Thomas Ch. Weber
Optische Spezialeffekte:Theodor Nischwitz, Volker Engel
Production Design:Oliver Scholl
Ausstattung:Sven Hass (Set Decorator)
Maske:Delia Mündelein, Suleika Ulmen
Kostüme:Ha Nguyen, Robin Schannewitzki
Schnitt:Tomy Wigand
Ton-Design:Hubert Bartholomae
Ton:Jens Hasler
Casting:Joe Reich
Musik:Joel Goldsmith
  
Darsteller: 
Michael ParéFelix Stone
Lisa EichhornTerry Morgan
Dean DevlinTyler
Brian ThompsonJake O`Neal
Malcolm McDowellMajor Lee
Stephen GeoffreysCookie
Leon RippyMaster Sergeant Sykes
Jochen NickelScooter Bailey
Mehmet YilmazMarc
John MarchMoose Haggerty
Drew LucasRiffle
David WilliamsonLt. Gallagher
Calvin E. BurkeCapt. Stojanowic
Andy HowarthGuard Checkpoint
  
Produktionsfirma:Centropolis Filmproduktion (Sindelfingen)
Produzent:Dean Heyde, Roland Emmerich
Executive Producer:Michael Scordino
Line Producer:Carsten Lorenz
Associate Producer:Ute Emmerich
Erstverleih:Kinowelt Home Entertainment GmbH (München)
Länge:2698 m, 99 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 11.12.1989, 63148, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.02.1990

Titel

Originaltitel (DE) Moon 44
Arbeitstitel Wings

Fassungen

Original

Länge:2698 m, 99 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby Stereo
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 11.12.1989, 63148, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.02.1990