Moselfahrt mit Monika

Moselfahrt mit Monika

Deutschland 1943/1944, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Heiner und Florian sind schon seit Jahren befreundet, obwohl sie in vielerlei Hinsicht kaum unterschiedlicher sein können. In der Liebe zum Beispiel erweist sich Heiner als treuer Ehemann, während der ewige Junggeselle Florian eher einem "Windhund" gleicht. Lange Zeit haben die Freunde sich nicht mehr gesehen, deshalb beschließen sie, ihre letzten Urlaubstage miteinander zu verbringen und eine Bootstour zu unternehmen. Da Heiners Gattin Nora nicht mit von der Partie sein kann, springt kurzerhand seine Schwester Monika ein – die wiederum von Florian für Heiners Ehefrau gehalten wird. Und das sieht Florian mal wieder als Zeichen seines Pechs in der Liebe, denn eigentlich sieht er in Monika seine Traumfrau.

Um seinen Freund ein wenig zu ärgern, klärt Heiner das Missverständnis nicht auf, und auch Monika findet Gefallen an der Maskerade. Etwas verzwickter wird die ganze Affäre, als die drei unterwegs das Pärchen Susanne und Tilo kennen lernen: Monika benutzt Tilo, um Florian eifersüchtig zu machen, was dazu führt, dass Susanne in Monika eine gefährliche Rivalin sieht. Als dann auch noch Nora auftaucht und eines Morgens aus Heiners Zelt gekrochen kommt, versteht Florian überhaupt nichts mehr ...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Roger von Norman
Regie-Assistenz:Georg Berndt
Drehbuch:Margarete Hackebeil
Stoff:Carl von Norman
Kamera:Willi Kuhle
Standfotos:Karl Lindner, Georg Kügler
Bauten:Erich Grave, Hans Minzloff
Schnitt:René Métain
Ton:Georg Bommer
Musik:Harald Böhmelt
Liedtexte:Erich Knauf
  
Darsteller: 
Eva Maria MeinekeMonika
Peter Martin UrtelFlorian
Jaspar von OertzenHeiner
Margit DebarSusanne
Hermann BrixTilo
Ruth BuchardtNora
Albert FlorathProfessor
Gerhard Dammann
Claire Reigbert
Klaus Pohl
Maria Seidler
Maria Litto
Max Paetz
  
Produktionsfirma:Terra-Filmkunst GmbH (Berlin) (Herstellungsgruppe Helmut Beck)
Produzent:Alf Teichs (Produktionschef)
Herstellungsleitung:Helmut Beck
Produktionsleitung:Helmut Beck
Aufnahmeleitung:Max Paetz, Willi Schwarz (?)
Dreharbeiten:09.1943-02.1944: Mosel zwischen Trier und Koblenz (Cochem, Bernkastel u.a.)
Erstverleih:Deutsche Filmvertriebs GmbH (DFV) (Berlin) (vorgesehen), Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 29.08.1952, Berlin, Babylon

Titel

Originaltitel (DE) Moselfahrt mit Monika

Fassungen

Original

Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DE): 29.08.1952, Berlin, Babylon
 

Prüffassung

Länge:2400 m
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 10.1944, Verbot
 
Länge:2130 m, 78 min
Prüfung/Zensur:Amt für Information der DDR: 01.07.1952;
Zensur (DE): 23.03.1945, Verbot
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche