Netzwerk

Netzwerk

DDR 1970, Spielfilm

Inhalt

Beim Bau eines neuen Erdölverarbeitungswerkes kommt es zu Problemen und Unstimmigkeiten. Dem Parteisekretär Kahler sagt man etwas spöttisch nach, er sei "für die Seelen zuständig".
Als Meister Ragosch nach einem gesundheitlichen Zusammenbruch im Krankenhaus landet, will Kahler den Ursachen, die seiner Einschätzung nach nicht allein auf physischer Erschöpfung beruhen, auf den Grund gehen. Zutage kommen Verunsicherungen bei Ragosch, aber auch bei seiner Frau. Ragosch glaubt – mit Recht –, den Anforderungen im Betrieb nicht mehr gewachsen zu sein, sie gewinnt den Eindruck, ihr Mann brauche sie nicht mehr, da er mehr mit dem Betrieb als mit ihr verheiratet zu sein scheint. Kahler gelingt es, die Frau aus ihrer Lethargie zu reißen und Ragosch zu ermutigen, sich für neue technische Herausforderungen im Betrieb weiterzubilden.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Ralf Kirsten
Drehbuch:Ralf Kirsten
Kamera:Claus Neumann
Schnitt:Evelyn Carow
Musik:André Asriel
  
Darsteller: 
Alfred MüllerDr. Hans Kahler
Jutta WachowiakDr. Ruth Kahler
Fred DürenPeter Ragosch, Meister
Katja ParylaFrau Ragosch
Wolfgang GreeseBetriebsleiter Heinicke
Helga GöringFrau Heinicke
Manfred KrugSchaffrath, Schriftsteller
Rolf LudwigIngenieur Melzer
Klaus ManchenJakob
Jenny GröllmannSabine
Günter JunghansIngenieur Püschel
Heidemarie WenzelFrau Püschel
Herwart GrosseProfessor Thal
Ursula WernerKrankenschwester
Walter LendrichKuckuck
Horst KubeDorfwirt
Günther DrescherIngenieur
Hans-Joachim Glaeser2. Ingenieur
Marianne BehrensMutter von Ruth Kahler
Peter DommischArbeiter
Michael GerberJunger Mann auf dem Bahnhof
Renate UskoJunge Frau auf dem Bahnhof
Karin GemballaHeinickes Tochter
Silke GemballaKind Martina
Frank VenskeLutz Kahler
Jörg BrandtThomas Püschel
Simone JuhnkeGabi Püschel
Brigitte ScholzDame
Stefanie SchottPostangestellte
Adolf KuntzMöbelträger
Heinz ZschockeltMöbelträger
Horst KubeWirt
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Berlin")

Alle Credits

Regie:Ralf Kirsten
Assistenz-Regie:Doris Borkmann
Drehbuch:Ralf Kirsten
Szenarium:Eberhard Panitz
Dramaturgie:Werner Beck, Anne Pfeuffer
Kamera:Claus Neumann
Kamera-Assistenz:Richard Günther, Johann Wioland, Wolfgang Reinke
Licht:Horst Bochow
Bauten:Hans Poppe (Szenenbild)
Bau-Ausführung:Jochen Keller
Requisite:Werner May (Bühnenmeister)
Außenrequisite:Klaus Selignow, Herbert Rochow
Maske:Günter Hermstein, Inge Merten, Jürgen Holzapfel
Kostüme:Werner Bergemann
Schnitt:Evelyn Carow
Ton:Günther Witt
Musik:André Asriel
  
Darsteller: 
Alfred MüllerDr. Hans Kahler
Jutta WachowiakDr. Ruth Kahler
Fred DürenPeter Ragosch, Meister
Katja ParylaFrau Ragosch
Wolfgang GreeseBetriebsleiter Heinicke
Helga GöringFrau Heinicke
Manfred KrugSchaffrath, Schriftsteller
Rolf LudwigIngenieur Melzer
Klaus ManchenJakob
Jenny GröllmannSabine
Günter JunghansIngenieur Püschel
Heidemarie WenzelFrau Püschel
Herwart GrosseProfessor Thal
Ursula WernerKrankenschwester
Walter LendrichKuckuck
Horst KubeDorfwirt
Günther DrescherIngenieur
Hans-Joachim Glaeser2. Ingenieur
Marianne BehrensMutter von Ruth Kahler
Peter DommischArbeiter
Michael GerberJunger Mann auf dem Bahnhof
Renate UskoJunge Frau auf dem Bahnhof
Karin GemballaHeinickes Tochter
Silke GemballaKind Martina
Frank VenskeLutz Kahler
Jörg BrandtThomas Püschel
Simone JuhnkeGabi Püschel
Brigitte ScholzDame
Stefanie SchottPostangestellte
Adolf KuntzMöbelträger
Heinz ZschockeltMöbelträger
Horst KubeWirt
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Berlin")
Produktionsleitung:Erich Albrecht
Aufnahmeleitung:Wolfgang Rennebarth, Heinz Schwoch, Klaus-Dieter Gräser
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2178 m, 80 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Mono
Aufführung:Voraufführung (DD): 29.08.1969, Leipzig, Messepremiere, Capitol;
Uraufführung (DD): 03.09.1970, Berlin, International

Titel

Originaltitel (DD) Netzwerk

Fassungen

Original

Länge:2178 m, 80 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Mono
Aufführung:Voraufführung (DD): 29.08.1969, Leipzig, Messepremiere, Capitol;
Uraufführung (DD): 03.09.1970, Berlin, International