Neun

Neun

Deutschland 2004/2005, Spielfilm

Inhalt

Gemeinschaftsprojekt von neun Studenten der Münchner Hochschule für Film und Fernsehen des Jahrgangs 2001. Das Ergebnis sind neun ineinander verwobene Geschichten, angesiedelt in München an einem ganz gewöhnlichen Sonntag. Stilistisch und inhaltlich höchst unterschiedlich, changieren die Episoden zwischen Dramatik und Komik. Vorbild und Inspirationsquelle dieser Grundidee ist Robert Siodmaks und Billy Wilders berühmter Film "Menschen am Sonntag" von 1930.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Titel

Originaltitel (DE) Neun

Fassungen

Original

Länge:85 min
Format:DV / DigiBeta, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby Stereo
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (9)

Literatur

KOBV-Suche