Niko - Ein Rentier hebt ab

Niko - Ein Rentier hebt ab

Irland / Finnland / Dänemark / Deutschland 2008/2009, Animationsfilm

Inhalt

Das kleine Rentier Niko hat in seiner Herde keinen leichten Stand: Die anderen Tiere belächeln und verspotten den gewitzten kleinen Kerl, da er überzeugt ist, zur Familie jener magischen Rentiere zu gehören, die fliegen können und den Schlitten des Weihnachtsmanns ziehen. Dummerweise weiss Niko noch nicht wie man fliegt und kann seine Behauptung deshalb nicht beweisen. Als der Spott der Herde ihm eines Tages zu viel wird, beschließt Niko, seinen Vater, den er nie kennen gelernt hat, im Reich des Weihnachtsmanns zu besuchen. Gemeinsam mit seinem besten Freund, dem Flughörnchen Julius, macht er sich auf den Weg – der Beginn einer abenteuerlichen und gefährlichen Reise.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Kari Juusonen, Michael Hegner
Drehbuch:Hannu Tuomainen, Marteinn Thorisson
Ausstattung:Mikko Pitkänen (Art Direction)
Schnitt:Per Risager
Ton-Design:Patrick Drummond
Musik:Stephen McKeon
Sprecher:Olaf Reichmann (Julius), Pete Stefanov (Niko), Barbara Schöneberger (Wilma), Sabine Arnhold (Oona), Ingo Albrecht (Schwarzer Wolf), Rainer Fritzsche (Specs), Thomas Wolff (Smiley), Irina von Bentheim (Essie), Tilo Schmitz (Anführer), Katharina Ritter (Saga), Detlef Bierstedt (Dasher), Hans Hohlbein (Cupid), Michael Iwannek (Donner), Bernhard Völger (Blitz), Karlo Hackenberger (Comet), Joachim Kaps (Vixen), Tim Moeseritz (Dancer), Peter Groeger (Großvater), Dennis Schmidt-Foß (Prancer), Jürgen Kluckert (Weihnachtsmann)
Produktionsfirma:Magma Films Ltd. (Dublin), Cinemaker Oy (Helsinki), Anima Vitae (Helsinki), A. Film (DK), ZDF Tivi (Mainz), Ulysses-Produktion GmbH (München/Hamburg)
in Co-Produktion mit:Yleisradio (YLE) (Helsinki), TV2 Danmark (Dänemark), Europool (München), Universum Film GmbH (München)
in Zusammenarbeit mit:Media Programm der EU (Brüssel)
Produzent:Hannu Tuomainen, Petteri Pasanen
Co-Produzent:Benjamina Mirnik
Ausführender Produzent:Anders Mastrup, Marc Gabizon, Ralph Christians, Tania Reichert-Facilides
Producer:Moe Honan, Irene Sparre Hjorthoj, Jana Bohl
Herstellungsleitung:Moe Honan, Viola Lütten
Supervision:Antti Haikala
Produktions-Assistenz:Maite Woköck
Erstverleih:Universum Film GmbH (München)
Filmförderung:Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Eurimages der EU (Strasbourg), Nordisk Film & TV Fund (Oslo), Danish Film Institute (Kopenhagen), Finnish Film Foundation (Helsinki)
Länge:2158 m, 80 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.08.2009, 118486a, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 04.11.2009

Titel

Originaltitel (DE) Niko - Ein Rentier hebt ab
Weiterer Titel (FI) Niko, Lentäjän poika
Weiterer Titel (IE) Niko & the Way to the Stars
Weiterer Titel (DK) Niko og de flyvende rensdyr

Fassungen

Original

Länge:2158 m, 80 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.08.2009, 118486a, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 04.11.2009
 

Auszeichnungen

FBW 2009
Prädikat: wertvoll