Ninja Assassin

Ninja Assassin

USA / Deutschland 2008/2009, Spielfilm

Inhalt

Als Kind wurde Raizo von den Mitgliedern des legendären Ozuno-Clans aus der Gosse geholt und aufgezogen – und zugleich zu einer perfekten Killermaschine ausgebildet. Heute genießt Raizo den Ruf, der gefürchtetste Auftragskiller der Welt zu sein. Bislang war er dem Clan in tiefer Dankbarkeit verbunden – dann aber tötet die Geheimorganisation seine Freundin. Von diesem Moment an kennt Raizo nur noch ein Ziel: Rache zu nehmen und den Clan auszulöschen. Gemeinsam mit der Europol-Agentin Mika Coretti, die durch ihre Ermittlungen in einer Korruptionsaffäre selbst ins Visier des Clans geraten ist, nimmt er den Kampf gegen die Ozuno-Killer auf – der Beginn eines blutigen Katz-und-Maus-Spiels.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:James McTeigue
Regie-Assistenz:Katharina Haase
Drehbuch:Matthew Sand, J. Michael Straczynski
Kamera:Karl Walter Lindenlaub, Harvey Harrison, Franz Lustig, Sebastian Meuschel
Kameraführung:Kai Rostásy, Alexander du Prel
Kamera-Assistenz:Thomas Antoszczyk, Birgit Dierken, Jörg Gruber, Kalle Klein, Viviane Bendjus, Dietmar Raiff, Andrés Lizana Prado
2. Kamera:Sönke Hansen
Kamera-Überwachung:Christian Wehrle, Jan-Paul Gauly
Optische Spezialeffekte:Thomas Thiele, Claudius Rauch (Pyrotechnik), Jan Heinze (VFX), Robert Pinnow (VFX), Florian Gellinger (VFX Supervisor), Bjørn Mayer (VFX Supervisor), Jan Burda, Simone Kraus
Standfotos:Stefan Erhard
Licht:Dietmar Haupt, Christoph Nickel
Beleuchter:Arian Uting, Michael Rieck, Stephan Peters
Kamera-Bühne:Hans Hellner, Elmar Suska, Trevor Watkins
Art Director:Sebastian Krawinkel (Supervisior), Marco Bittner Rosser, Stephan Gessler, David Scheunemann
Set Dresser:Tim Sehling, Uli Passauer
Ausstattung:Graham Walker
Außenrequisite:Sascha Strutz, Simon Boucherie
Innenrequisite:Stefan Sellin, Frank Dockhorn, Oliver Kuhlmann
Bühne:Björn Kühn, Matthias Prange
Maske:Antje Langner, Petra Schaumann, Susanne E. Obermair, Valeska Schitthelm
Kostüme:Gillian Wood (SFX)
Garderobe:Anna Klages, Markus Ernst, Dietke Brandt
Schnitt:Gian Ganziano, Joseph Jett Sally
Ton:Matthias Pamperin, Ralf Herrmann, Christian Wegner
Stunt-Koordination:Martin Goeres
Stunts:Jan Boehme, Wolfgang Stegemann, Alister Mazzotti, Rainer Werner, Oliver Fritsche, Timo Honsa
Casting:Anja Dihrberg
Musik:Ilan Eshkeri
  
Darsteller: 
RainRaizo
Naomie HarrisMika Coretti
Vladimir TarasjanzAleksei Sabatin
Numan AcarTürkischer Vater
Eleonore WeisgerberMrs. Sabatin
Richard van WeydenBattuta
Guido FöhrweißerEuropol Agent
Sung KangHollywood
Randall Duk KimTattoo Meister
Jonathan Chan-PensleyYakuza Henchman
Yuki IwamotoYakuza Couch
Ill-Young KimYakuza Mohawk
Ben MilesMaslow
Linh Dan PhamPretty Ninja
Vladimir TarasjanzAleksei Sabatin
Richard van WeydenBattuta
Hans HohlbeinMikas Nachbar
Tim WilliamsEuropol Agent
Wolfgang StegemannEuropol-Aufseher
Steffen GrothEuropol Agent
Jens NeuhausEuropol Agent
Patriq PinheiroMaslows Berater
Yu FangWaschsalon Manager
Adriana AltarasLandlady
Eleonore WeisgerberMrs. Sabatin
  
Produktionsfirma:Legendary Pictures (Los Angeles), Dark Castle Entertainment (US), Silver Pictures Production (Burbank), Warner Bros. Pictures GmbH (Berlin)
in Zusammenarbeit mit:Anarchos Productions (Chicago)
Produzent:Lilly Wachowski, Lana Wachowski, Grant Hill
Executive Producer:Thomas Tull, Jon Jashni, Steve Richards
Producer:Joel Silver
Produktionsleitung:Michael Stricker
Aufnahmeleitung:Klaus Große Darrelmann, Oliver Küper, Anja Wedell, Christoph Hasse (Set), Sven Jenuwein (Set), Volker Zobelt (Motiv)
Produktions-Koordination:Katharina Gapski, Silvia Lindner
Dreharbeiten:28.04.2008-27.06.2008: Berlin
Erstverleih:Warner Bros. Pictures Germany GmbH (Hamburg)
Filmförderung:Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam)
Länge:2711 m, 99 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.09.2009, 119581, ab 18 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 10.12.2009

Titel

Originaltitel (US DE) Ninja Assassin

Fassungen

Original

Länge:2711 m, 99 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 07.09.2009, 119581, ab 18 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 10.12.2009
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Besucherzahlen

88.226 (Stand: Januar 2010)
Quelle: FFA

Literatur

KOBV-Suche