Nordsee ist Mordsee

Nordsee ist Mordsee

BR Deutschland 1975/1976, Spielfilm

Inhalt

Der 14-jährige Uwe lebt in einer Hamburger Vorstadtsiedlung, die von allen nur "Niggertown" genannt wird. Von seinen Eltern hat der Junge außer Stress nicht viel zu erwarten. Um an Geld zu kommen, knackt er Automaten, seinen Frust lässt er an den "Kanaken" aus. Zu ihnen gehört auch Dschingis, sein Erzfeind. Eines Tages aber schließen die beiden Kontrahenten Frieden. Sie freunden sich an, denn sie erkennen, dass sie die gleichen Probleme haben und von den gleichen Träumen und Hoffnungen getrieben werden. Am Ende stehlen sie ein Segelboot um gemeinsam abzuhauen – in Richtung Nordsee, einer vermeintlich besseren Zukunft entgegen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Hark Bohm
Regie-Assistenz:Wolfgang Glattes, Ingrid Fischer
Drehbuch:Hark Bohm
Kamera:Wolfgang Treu
Kameraführung:Hartmut Zingel
Kamera-Assistenz:Axel Brand, Herbert Grünewald
Standfotos:Günter Zint
Beleuchter:Hans-Joachim Klotz
Ausstattung:Jochen Wolfart
Maske:Melanie Munkowa
Schnitt:Heidi Genée
Schnitt-Assistenz:Helga Beyer
Ton:Gunther Kortwich
Musik:Udo Lindenberg
  
Darsteller: 
Uwe BohmUwe Schiedrowsky
Dschingis BowakowDschingis Ulanow
Marquard BohmWalter Schiedrowsky
Herma KoehnHeike Schiedrowsky
Katja BowakowKatja Ulanow
Günter LohmannGünter Petersen
Corinna SchmidtCorinna Hermann
Ingrid BojeIngrid Panowsky
Gerhard StöhrGerd Stein
  
Produktionsfirma:Hamburger Kino-Kompanie Hark Bohm Filmproduktions KG (Hamburg), Süddeutscher Rundfunk (SDR) (Stuttgart), Maran Film GmbH & Co. KG (München-Geiselgasteig)
Produzent:Hark Bohm, Eberhard Junkersdorf (Beratung)
Redaktion:Bertram Vetter (SWR)
Produktionsleitung:Jürgen Bieske-Feddern
Dreharbeiten:1975: Hamburg, Elbe [Sommer]
Erstverleih:Filmverlag der Autoren GmbH & Co. Vertriebs KG (München)
Länge:2344 m, 86 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Farbe, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.05.1976, 48125, ab 12 Jahre / feiertagsfrei [2. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 24.03.1976, 48125, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.03.1976, Duisburg, Filmwoche;
Kinostart (DE): 02.04.1976;
Aufführung (DE): 03.07.1976, Berlin, IFF - Internationales Forum des jungen Films

Titel

Originaltitel (DE) Nordsee ist Mordsee

Fassungen

Original

Länge:2344 m, 86 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Farbe, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.05.1976, 48125, ab 12 Jahre / feiertagsfrei [2. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 24.03.1976, 48125, ab 16 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 28.03.1976, Duisburg, Filmwoche;
Kinostart (DE): 02.04.1976;
Aufführung (DE): 03.07.1976, Berlin, IFF - Internationales Forum des jungen Films
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche