Not a Love Song

Not a Love Song

Deutschland 1996/1997, Spielfilm

Inhalt

Ein fast menschenleeres Dorf an der polnischen Grenze, wo die Zukunft so düster ist, dass "auch die Tiere Selbstmord begehen", so Bruno, der unglückliche Held der Geschichte. Davon lässt sich das Paar Karl und Luise nicht abschrecken. Sie sehen ihrer Zukunft positiv entgegen und wollen ein Kurzentrum bauen. Der Möchtegern-James Dean Bruno weckt das Interesse des Paares. Aber weder Karls Unternehmergeist, noch Luises offensichtliche Zuneigung können ihn begeistern. Die drei sind gefangen in der trostlosen Atmosphäre des Dorfes, in der nichts zu funktionieren scheint: weder die Wirtschaft noch die Liebe.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Jan Ralske
Regie-Assistenz:Britt Beyer
Script:Sibylle Illner
Drehbuch:Jan Ralske
Dramaturgie:Christian Frosch
Kamera:Hans Fromm
Kamera-Assistenz:Eeva Fleig
Material-Assistenz:Alexandra Mikloweit
Standfotos:Katja Klose
Licht:Matthias Gillner
Kamera-Bühne:Sven Pannicke
Dolly:Sven Pannicke
Ausstattung:Peter Weber, Anne Randel (Assistenz), Vanadis von Neubeck (Assistenz)
Requisite:Miriam Höding
Bühne:Clemens Koeppel, Sylvester Koziolek
Maske:Birgit Drobnik, Marianne Drope
Kostüme:Viola Völk
Garderobe:Anne Krüger
Schnitt:Alida Babel, Jan Ralske
Schnitt-Assistenz:Mona Bräuer (Schnitt-Beratung)
Negativ-Schnitt:Barbara Kupferer-Cordts
Ton-Schnitt:Marian Piper
Ton:Susy Wehrli
Ton-Assistenz:Jörg Theil, Volker Uri, Bernd Göbel, Ulrike Vetter
Mischung:Martin Steyer
Musik:Kurt Ralske
  
Darsteller: 
Anna ThalbachLuise
Lars RudolphBruno
Matthias FreihofKarl
Chajim KoenigshofenGünther
Bruno CathomasFernfahrer Pit
Cathlen GawlichElsa
Esther EscheDagmar
Ulrich VossDieter
Iris von KlugeSusanne
Herbert SandSeminarleiter
Michael FreerixFrank
Rainer WinkelvossTankwart
Swantje HenkeKellnerin
Peter WawerzinekWirt
  
Produktionsfirma:Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH (dffb) (Berlin), Mitteldeutscher Rundfunk (MDR) (Leipzig), Sender Freies Berlin (SFB) (Berlin), Luna-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Gudrun Ruzicková-Steiner
Redaktion:Nicole Kellerhals, Barbara Frankenstein, Sabine Manthey
Herstellungsleitung:Gudrun Ruzicková-Steiner, Jens Christian Susa
Produktionsleitung:Marco Mangelli, Hans W. Müller
Aufnahmeleitung:Roshanak Behesht Nedjad (Set), Helge Albers
Produktions-Assistenz:Sybille Rohde
Dreharbeiten:17.04.1996-19.05.1996: Brandenburg, Berlin
Länge:2300 m, 84 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 28.08.1997, 78137, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 16.10.1997

Titel

Originaltitel (DE) Not a Love Song
Arbeitstitel Fata Morgana
Arbeitstitel Zur Oase

Fassungen

Original

Länge:2300 m, 84 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 28.08.1997, 78137, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 16.10.1997
 

Auszeichnungen

1998
Preis der deutschen Filmkritik
 
1997
Max-Ophüls-Preis Saarbrücken, Darstellerpreis, Lars Rudolph
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche