Obaba

Obaba

Spanien / Deutschland 2004/2005, Spielfilm

Inhalt

Die Studentin Lourdes reist von der Großstadt in die Berge, um einen Videofilm über die Einwohner des Ortes Obaba zu drehen. Auf ihrem Weg dorthin begegnet sie einer Reihe eigenartiger Charaktere, die die junge Frau mit bizarren Geschichten und Legenden konfrontieren. Zunächst hält Lourdes die Erzählungen für "Geschwätz". Mit der Zeit aber setzen sich diese Bruchstücke aus der Vergangenheit wie ein Puzzle zusammen: sie berichten von dem, was einmal passiert ist und heute noch wirkt, und von dem, was hätte werden können und von dem die Menschen in Obaba nicht aufgehört haben zu träumen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Montxo Armendáriz
Dialog-Regie:Mina Kindl
Drehbuch:Montxo Armendáriz
Deutsche Dialoge:Mina Kindl
hat Vorlage:Bernardo Atxaga (Geschichten aus "Obabakoak oder Das Gänsespiel")
Kamera:Javier Aguirresarobe
Ausstattung:Julio Esteban, Julio Torrecilla
Schnitt:Rosario Sáinz de Rozas
Ton:Carlos Bonmati
Musik:Xavier Capellas
  
Darsteller: 
Bárbara LennieLourdes
Pilar López de AyalaLehrerin
Eduard FernándezLucas
Héctor ColoméIsmael
Peter LohmeyerIngenieur
Juan Diego BottoMiguel
Mercedes SampietroMiguels Mutter
Pepa LópezMerche
Txema BlascoTomás
Lluís HomarEsteban
Iñake IrastorzaBegoña
Juan SanzJunge
  
Produktionsfirma:Oria Films S.L (ES)
in Co-Produktion mit:Pandora Filmproduktion GmbH (Köln), Neue Impuls Film Produktionsgesellschaft mbH (Hamburg)
in Zusammenarbeit mit:Televisión Española S.A. (TVE) (Madrid), Canal + Española (Madrid)
Produzent:Puy Oria
Co-Produzent:Montxo Armendáriz, Karl Baumgartner, Michael Eckelt
Dreharbeiten:13.09.2004-20.11.2004: Spanien, Hamburg
Erstverleih:Neue Impuls Film (Hamburg), Zorro Filmverleih GmbH (München-Geiselgasteig) (Vertrieb)
Filmförderung:FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg), Eurimages der EU (Strasbourg), Media Programm der EU (Brüssel)
Länge:112 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Aufführung:Uraufführung (CA): 09.09.2005, Toronto, IFF;
Aufführung (DE): 27.09.2005, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 21.06.2007

Titel

Originaltitel (ES DE) Obaba

Fassungen

Original

Länge:112 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Aufführung:Uraufführung (CA): 09.09.2005, Toronto, IFF;
Aufführung (DE): 27.09.2005, Hamburg, Filmfest;
Kinostart (DE): 21.06.2007
 

Auszeichnungen

“El Mundo” 2006
Preis des baskischen Kinos als bester Film des Jahres
Preis des baskischen Kinos für das beste Drehbuch
Preis des baskischen Kinos für die beste Regie
 
Association of Critics (ACE), New York 2006
Pilar López, beste Nebendarstellerin des Jahres
Bester Film des Jahres
 
2006
Terenci Moix Preis
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche