Ohne Mutter geht es nicht

Ohne Mutter geht es nicht

BR Deutschland 1958, Spielfilm

Inhalt

Professor Keller hegt schon lange den Traum, für seine vier Kinder, seine Frau und sich ein Haus im Grünen zu kaufen. Als ihm ein alter Mann ein heruntergekommenes Gasthaus günstig zum Kauf anbietet, scheint dieser Traum endlich in Erfüllung zu gehen. Allerdings ist Kellers Gattin strikt gegen die Transaktion. Also greift der naturverbundene Professor zu einem Trick: Um die Sache auf eigene Faust durchzuziehen, schickt er seine Frau kurzerhand zur Kur. Aber kaum ist sie weg, sieht sich der Strohwitwer zu Hause mit einem chaotischen Zwischenfall nach dem anderen konfrontiert...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Erik Ode
Drehbuch:Hans Nicklisch, Juliane Kay
Kamera:Fritz Arno Wagner, Karl Löb (nach Unfall Wagners)
Schnitt:Kurt Zeunert
Musik:Martin Böttcher
  
Darsteller: 
Ewald BalserProf. Wilhelm Keller
Adelheid SeeckFriedel Keller
Heidi BrühlBixi
Christian DoermerFriedrich
Piet ClausenDreas
Roland KaiserThomas
Peter WeckFranz Fuchs
Edith HanckeHausmädchen Elisabeth
Günther LüdersProf. Axmann
Hilde VolkHilda Meier
Anne-Marie KolbManon
Barbara SaadeDorchen
  
Produktionsfirma:CCC-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Artur Brauner

Alle Credits

Regie:Erik Ode
Regie-Assistenz:Roly Bock
Drehbuch:Hans Nicklisch, Juliane Kay
hat Vorlage:Hans Nicklisch (Roman)
Kamera:Fritz Arno Wagner, Karl Löb (nach Unfall Wagners)
Bauten:Emil Hasler, Paul Markwitz
Kostüme:Maria Brauner
Schnitt:Kurt Zeunert
Musik:Martin Böttcher
  
Darsteller: 
Ewald BalserProf. Wilhelm Keller
Adelheid SeeckFriedel Keller
Heidi BrühlBixi
Christian DoermerFriedrich
Piet ClausenDreas
Roland KaiserThomas
Peter WeckFranz Fuchs
Edith HanckeHausmädchen Elisabeth
Günther LüdersProf. Axmann
Hilde VolkHilda Meier
Anne-Marie KolbManon
Barbara SaadeDorchen
  
Produktionsfirma:CCC-Film GmbH (Berlin)
Produzent:Artur Brauner
Herstellungsleitung:Horst Wendlandt
Aufnahmeleitung:Heinz Götze, Horst Springel
Dreharbeiten:08.1958-: Göttingen; CCC-Studios Berlin-Spandau
Erstverleih:Bavaria Filmverleih GmbH (München-Geiselgasteig)
Länge:2729 m, 100 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 09.10.1958, 18103, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.11.1958, Stuttgart, EM-Theater

Titel

Originaltitel (DE) Ohne Mutter geht es nicht

Fassungen

Original

Länge:2729 m, 100 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 09.10.1958, 18103, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 04.11.1958, Stuttgart, EM-Theater