Oi! Warning

Oi! Warning

Deutschland 1998/1999, Spielfilm

Inhalt

Nachdem er kurz vor dem Abitur von der Schule geflogen ist, verlässt der 17-jährige Janosch sein biederes Elternhaus in der Provinz, um seinen alten Kumpel Koma zu besuchen. Der lebt mit seiner schwangeren Freundin in Dortmund, wo er als Kistenpacker in einer Brauerei arbeitet. Koma ist ein Skinhead, der seine Freizeit mit Saufen, Pogo-Tanzen und der Provokation von Passanten verbringt. Er ist kein Neonazi, aber für linke "Zecken" hat er nichts übrig. Komas selbstbewusstes, männliches Auftreten imponiert Janosch und schon bald rasiert auch er sich den Schädel und kleidet sich in typischer Skin-Manier. Frustriert von seinem Job und seiner Beziehung, wird Koma immer aggressiver. Als Janosch sich eines Tages mit dem Punk Zottel anfreundet, rastet Koma aus.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Dominik Reding, Benjamin Reding
Regie-Assistenz:Claudia Krebs
Drehbuch:Dominik Reding, Benjamin Reding
Kamera:Axel Henschel
Kamera-Assistenz:Klaus Goldmann
Licht:Klaus Pahl
Ausstattung:Sandra Linde, Benjamin Reding
Maske:Volker Paravicini
Kostüme:Christine Splett
Schnitt:Dominik Reding, Margot Neubert-Marić
Ton:Nanett Creutzburg
Mischung:Tobias Fleig
Spezialeffekte:Ben Kötter
  
Darsteller: 
Sascha BackhausJanosch
Simon GoertsKoma
Sandra BorgmannSandra
Jens VeithZottel
Britta DirksBlanca
Dominik BreuerRené
Charles MüllerDr. Sölde
Hedi KriegeskotteJanoschs Mutter
Horst MendrochReisender
Ludger BurmannBrauereiarbeiter
Claus-Dieter ClausnitzerRenés Vater
Regine VergeenKatharina, Wirtin
Thomas Poehlmann1. Tätowierer
Markus Becker2. Tätowierer
  
in Co-Produktion mit:Südwestrundfunk (SWR) (Stuttgart), Westdeutscher Rundfunk (WDR) (Köln)
Produzent:Dominik Reding, Benjamin Reding
Redaktion:Joachim von Mengershausen, Susan Schulte, Sabine Holtgreve (Südwestrundfunk [SWR])
Dreharbeiten:11.08.1998-28.09.1998: Dortmund, Bochum, Hagen, Haltern, Lindau, Hamburg
Erstverleih:Nighthawks Pictures GmbH & Co. KG (Potsdam)
Späterer Verleih:Rekord-Film Vertriebs GmbH (Berlin)
Video-Erstanbieter:MC One (Media Corporation One) GmbH (Stuttgart)
DVD-Erstanbieter:MC One (Media Corporation One) GmbH (Stuttgart)
Filmförderung:Filmbüro Nordrhein-Westfalen e.V. (Mühlheim), MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (Stuttgart), FilmFörderung Hamburg GmbH (Hamburg), Kulturelle Filmförderung Mecklenburg-Vorpommern
Länge:86 min bei 25 b/s
Format:s16mm + 35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Dolby Digital
Aufführung:DVD-Einsatz: 29.05.2001

Titel

Originaltitel (DE) Oi! Warning
Titel bei Uraufführung Fettes Gras
Arbeitstitel Fettes Gras

Fassungen

Original

Länge:86 min bei 25 b/s
Format:s16mm + 35mm, 1:1,66
Bild/Ton:s/w, Dolby Digital
Aufführung:DVD-Einsatz: 29.05.2001
 

Prüffassung

Länge:2450 m, 89 min
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.03.2001, 85190 [2. FSK-Prüfung];
FSK-Prüfung (DE): 28.06.2000, 85190, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 09.10.1999, Mannheim, IFF, Atlantis