Olle Hexe

Olle Hexe

Deutschland 1990/1991, Spielfilm

Inhalt

Das Abenteuer zweier Kinder beginnt in einem Hochhaus: Paul und Anna dringen unversehens mit einem Fahrstuhl in immer tiefere Etagen vor, bis sie in einem seltsamen Märchenland ankommen. Ein blindes Pferd namens Andante klärt sie auf: Sie befinden sich im Land einer bösen Hexe, die es auf ihre Jugend abgesehen hat.

Ihnen bleibt nur, sich mit Andante auf den Weg zum Hexenschloss zu machen, um sich der Gefahr zu stellen. Auf dem Weg begegnet ihnen ein Wecker ohne Zeiger und ein Ritter ohne Mut. Sie alle sind Opfer der "ollen Hexe", die es nun jedoch mit Anna und Paul zu tun bekommt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Günter Meyer
Regie-Assistenz:Marlies Butzlaff, Mario Kuban
Drehbuch:Günter Meyer, Helmut Bergmann
Szenarium:Anne Goßens
Dramaturgie:Gerd Gericke
Kamera:Helmut Bergmann
Kameraführung:Eliane Rehor
Kamera-Assistenz:Wolfgang Kroffke, Hans-Jürgen Hoeftmann
Optische Spezialeffekte:Jan-Peter Schmarje
Standfotos:Hans-Jürgen Hoeftmann
Licht:Werner Debert
Ausstattung:Heinz Röske
Requisite:Marcus Berndt
Bühne:Günter Hartmann
Animation:Tony Loeser, Heiko Ebert, Wolfgang Chevalier, Angela Kern
Maske:Peter Vohs
Kostüme:Barbara Braumann
Schnitt:Helga Risch Wardeck
Schnitt-Assistenz:Karla Camara
Ton:Wolfgang Staab
Ton-Assistenz:Harry Fuchs
Geräusche:Hugo Gries
Mischung:Helga Kadenbach
Spezialeffekte:Siegfried Wunsch, Norbert Stolze, Horst Schmidt, Frank Lenk, Armin Jäger, Bernhard Schirmer
Musik:Johannes Schlecht
  
Darsteller: 
Tobias GottschlichPaul
Ulrike Hanke-HänschFrau Wolle
Hajo MüllerRitter Friedhelm
Anne-Else PaetzoldHexe
Joachim SchönitzHausmeister
Anne SzarvasyAnna
Hajo MüllerRitter Friedhelm
Heike Katzwinkel
Dieter Knust
Heini Müller
  
Sprecher:Klaus Piontek (Stimme des Pferdes), Joachim Kaps (Stimme des Weckers)
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Johannisthal")
Produzent:Oskar Ludmann
Aufnahmeleitung:Andreas Berndt, Lutz Rabbach
Dreharbeiten:15.02.1990-06.07.1990: Potsdam, Umgebung von Bitterfeld, Most
Erstverleih:Progress Film-Verleih GmbH (Berlin)
Länge:2165 m, 79 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 29.01.1991, 65252, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 11.02.1991, Gera, Palast-Theater;
TV-Erstsendung (DE): 22.05.1992, ARD

Titel

Originaltitel (DD DE) Olle Hexe

Fassungen

Original

Länge:2165 m, 79 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 29.01.1991, 65252, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 11.02.1991, Gera, Palast-Theater;
TV-Erstsendung (DE): 22.05.1992, ARD