Paul Is Dead

Paul Is Dead

Deutschland 1999/2000, TV-Spielfilm

Inhalt

Im Sommer 1980 kommt der 13-jährige Beatles-Fan Tobias einer ungeheuren Verschwörung auf die Spur, als er mit der Frage konfrontiert wird, was John Lennon am Ende des Songs "Strawberry Fields" sagt. Plötzlich findet Tobias überall Spuren: Beatles-Platten enthalten rückwärts gespielt geheime Botschaften, der Plattenverkäufer erzählt ihm, dass Paul McCartney bereits 1966 gestorben sei und seitdem durch einen Doppelgänger ersetzt wird, und auf der Straße taucht der weiße VW-Käfer aus dem "Abbey Road"-Album auf! – Eine magische Fantasie aus einer unbeschwerten Kindheit, die mit dem realen Mord an John Lennon im Dezember 1980 endet. Erster Spielfilm des Regisseurs Hendrik Handloegten, seine Abschlussarbeit an der Deutschen Film- und Fernsehakademie, Berlin.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Hendrik Handloegten
Drehbuch:Hendrik Handloegten
Kamera:Florian Hoffmeister
Musik:Bertram Denzel, Bernd Jestram
  
Darsteller: 
Sebastian UrzendowskyTobias
Vasko ScholzTill
Martin ReinholdHelmut
Myriam AbeillonTessa
Ian T. DickinsonBilly Reash
Rainer EggerRoger
Astrid PochmannTobias' Mutter
Joachim SternHerr Kublik
Anette FelberFrau Kublik
Hans-Joachim HeistHerr Höhr
Lorenz ClaussenSparkassenangestellter
Max RiedelHarry "Ringo" Rouge
Axel MilbergOberstleutnant Stührenberg
Tamara RohloffFrau Stührenberg
Ingrid SteegerFrau im Tabakladen
Stefan MathesAC/DC-Typ
Sebastian SonginRonnie
Achim von BorriesBilly Shears
Irene KleinschmidtKlassenlehrerin
Emily BückerTine Stührenberg
Alan BangsAlan Bangs
Victor PavelThe Voice
  
Produktionsfirma:X Filme Creative Pool GmbH (Berlin)
Produzent:Stefan Arndt, Maria Köpf

Alle Credits

Regie:Hendrik Handloegten
Regie (Sonstiges):Wolfgang Becker (Regie-Beratung)
Regie-Assistenz:Vanessa von Klitzing
Script:Jana Romahn
Drehbuch:Hendrik Handloegten
Kamera:Florian Hoffmeister
Licht:Boris Heiland
Szenenbild:Yeşim Zolan
Requisite:Bernd Fraunholz, Dörte Schreiterer
Maske:Kathrin Krüger
Kostüme:Christine Seehofer
Schnitt-Assistenz:Ute Aichele
Ton-Design:Stefan Soltau
Ton:Christoph Engelke
Ton-Assistenz:Patrick Veigel, Alexander Leser
Spezialeffekte:Björn Friese
Musik:Bertram Denzel, Bernd Jestram
  
Darsteller: 
Sebastian UrzendowskyTobias
Vasko ScholzTill
Martin ReinholdHelmut
Myriam AbeillonTessa
Ian T. DickinsonBilly Reash
Rainer EggerRoger
Astrid PochmannTobias' Mutter
Joachim SternHerr Kublik
Anette FelberFrau Kublik
Hans-Joachim HeistHerr Höhr
Lorenz ClaussenSparkassenangestellter
Max RiedelHarry "Ringo" Rouge
Axel MilbergOberstleutnant Stührenberg
Tamara RohloffFrau Stührenberg
Ingrid SteegerFrau im Tabakladen
Stefan MathesAC/DC-Typ
Sebastian SonginRonnie
Achim von BorriesBilly Shears
Irene KleinschmidtKlassenlehrerin
Emily BückerTine Stührenberg
Alan BangsAlan Bangs
Victor PavelThe Voice
  
Produktionsfirma:X Filme Creative Pool GmbH (Berlin)
in Zusammenarbeit mit:Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH (dffb) (Berlin)
im Auftrag von:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
Produzent:Stefan Arndt, Maria Köpf
Redaktion:Annedore von Donop
Produktionsleitung:Tom Sternitzke
Dreharbeiten:06.1999-08.1999:
Länge:75 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby SR
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.2000, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis, ZDF;
TV-Erstsendung (DE): 08.12.2000, ZDF

Titel

Originaltitel (DE) Paul Is Dead

Fassungen

Original

Länge:75 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Dolby SR
Aufführung:Uraufführung (DE): 01.2000, Saarbrücken, Max-Ophüls-Preis, ZDF;
TV-Erstsendung (DE): 08.12.2000, ZDF
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche