Pepe, der Paukerschreck

Pepe, der Paukerschreck

BR Deutschland 1969, Spielfilm

Inhalt

Dritter Film der siebenteiligen "Lümmel"-Filmreihe, die auf Motiven des Bestsellers "Zur Hölle mit den Paukern" von Alexander Wolf basiert: Oberstudiendirektor Taft ist fest entschlossen, die berüchtigte Klasse 11a seines Gymnasiums zur Raison zu bringen. Allerdings lassen die Rabauken unter Führung von Pepe Nietnagel sich einiges einfallen, um die Erziehungsversuche ihres Direktors zu untergraben. So sabotieren sie nicht nur die Jubiläumsfeier der Schule, sondern verstecken auch einen "historischen Fund" aus der Römerzeit auf dem Gelände des Gymnasiums, was natürlich zu einiger Aufregung führt.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Harald Reinl
Drehbuch:Franz Seitz
Kamera:Franz X. Lederle
Schnitt:Gisela Haller
Musik:Rolf A. Wilhelm
  
Darsteller: 
Hans KrausSchüler Pepe Nietnagel
Uschi GlasMarion Nietnagel
Hannelore ElsnerGeneviève Ponelle
Theo LingenOberstudiendirektor Dr. Gottlieb Taft
Gustav KnuthKurt Nietnagel
Carola HöhnFrau Nietnagel
Hans Clarin Studienrat Dr. Glücklich
Ruth StephanStudienrätin Dr. Pollhagen
Rudolf Schündler Oberstudienrat Dr. Arthur Knörz
Harald JuhnkeOberstudienrat Blaumeier
Hans Terofal Pedell Georg Bloch
Gerhard LippertHeinz Thomas
Walter Rilla Ministerialdirektor Reichert
Michaela MaySchülerin Lydia Meier
Yvonne PreuschhoffSchülerin Barbara Forster
Werner AmrheinSchlözer
Pierre FranckhSchüler Ewald Kunst
Michael von HarbachSchüler Muncik
Mogens von GadowArbeiter
Hellmuth HauptPolizist
Josef MoosholzerLehrer
Karl-Heinz PetersOberbürgermeister
Jutta SpeidelSchülerin
Harald ReinlZweiter Busfahrer
  
Produktionsfirma:Terra-Filmkunst GmbH (Berlin), Franz Seitz Filmproduktion (München)
Produzent:Franz Seitz

Alle Credits

Regie:Harald Reinl
Regie-Assistenz:Charles M. Wakefield
Drehbuch:Franz Seitz
Kamera:Franz X. Lederle
Kamera-Assistenz:Karl Huber
Bauten:Arne Flekstad
Maske:Josef Coesfeld, Mathilde Kulhanek
Kostüme:Eva Maria Gall
Schnitt:Gisela Haller
Ton:Paul Schöler
Musik:Rolf A. Wilhelm
  
Darsteller: 
Hans KrausSchüler Pepe Nietnagel
Uschi GlasMarion Nietnagel
Hannelore ElsnerGeneviève Ponelle
Theo LingenOberstudiendirektor Dr. Gottlieb Taft
Gustav KnuthKurt Nietnagel
Carola HöhnFrau Nietnagel
Hans Clarin Studienrat Dr. Glücklich
Ruth StephanStudienrätin Dr. Pollhagen
Rudolf Schündler Oberstudienrat Dr. Arthur Knörz
Harald JuhnkeOberstudienrat Blaumeier
Hans Terofal Pedell Georg Bloch
Gerhard LippertHeinz Thomas
Walter Rilla Ministerialdirektor Reichert
Michaela MaySchülerin Lydia Meier
Yvonne PreuschhoffSchülerin Barbara Forster
Werner AmrheinSchlözer
Pierre FranckhSchüler Ewald Kunst
Michael von HarbachSchüler Muncik
Mogens von GadowArbeiter
Hellmuth HauptPolizist
Josef MoosholzerLehrer
Karl-Heinz PetersOberbürgermeister
Jutta SpeidelSchülerin
Harald ReinlZweiter Busfahrer
  
Produktionsfirma:Terra-Filmkunst GmbH (Berlin), Franz Seitz Filmproduktion (München)
Produzent:Franz Seitz
Produktionsleitung:Rudolf Wischert, Georg Föcking
Aufnahmeleitung:Franz Achter
Dreharbeiten:03.1959-04.1969: Staatl. Maximiliansgymnasium München, Ammersee Film Atelier GmbH in Inning
Erstverleih:Constantin Film Verleih GmbH (München)
Länge:2611 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 18.06.1969, 40858, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.06.1969

Titel

Originaltitel (DE) Pepe, der Paukerschreck
Untertitel Die Lümmel von der ersten Bank. 3. Teil

Fassungen

Original

Länge:2611 m, 95 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 18.06.1969, 40858, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.06.1969
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

Literatur

KOBV-Suche