Pestalozzis Berg

Pestalozzis Berg

Schweiz / BR Deutschland / Italien / DDR 1988/1989, Spielfilm

Inhalt

Der Pädagoge und Humanist Pestalozzi ist mit seinem Versuch, verwaisten Kindern ein neues Zuhause zu geben, gescheitert. Man hält ihn für einen verschrobenen Phantasten und Weltverbesserer. Die Schweizer Behörden versagen ihm jegliche Unterstützung. Zu schaffen macht ihm auch die Trennung von seiner Frau. In dieser Situation sucht er Zuflucht in einem Sanatorium in St. Gurnigel und in der Abgeschiedenheit der Schweizer Bergwelt. Den Mitmenschen begegnet er schroff, fast unhöflich. Einzig Mädi, ein einfaches Mädchen aus dem Volk, vermag ihm neue Hoffung zu geben.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Peter von Gunten
Drehbuch:Peter von Gunten, Peter Schneider, Lukas Hartmann
Kamera:Jürgen Lenz
Schnitt:Lotti Mehnert
Musik:Heinz Reber, Joseph Haydn, François Gossec, Wolfgang Amadeus Mozart
  
Darsteller: 
Gian Maria VolontèPestalozzi
Rolf HoppeZehender
Heidi ZügerMädi
Christian GrashofZschokke
Michael GwisdekPerrault
Corinna HarfouchJuliette Benoit
Silvia JostMagd
Angelica IppolitoAnna
Peter WyssbrodHofstetter
Käthe ReichelAlte Köchin
Isolde BarthRosalia
Mathias GnädingerBüttel
Roger JendlyKutscher
Leandra ZimmermannKathrin
Timo KuhnGüllewerfer
Adrian TannerHasenschartier
Vera von GuntenWilde
Michael TannerJakob
Stefan ZopfiJacques Pestalozzi
Rudolf BobberUnbekannter
Brigitte BissaggerFrau Schindler
UIrich EichenbergerBettler
Peter FreiburghausBruder Kaspar
Eva Fuhrer-ScherBadende
Heike JoncaJunge Frau
Norbert KlassenStapfer
Nicolas LanskyMenalk
Marco Morelli
Beatrice Palme
René Ramser
Karl-Ernst Sasse
Michael Schacht
Elisabeth Seiler
Jean-Marie Vermot
Barbara Wyssbrod
Benjamin Abplanalp
Katina Anliker
Lars Bachofner
Corinne Bärtschi
Stefan Bärtschi
Daniela Etter
Raffaela von Gunten
Irene Herren
Pablo Herren
Rachel Imboden
Jens Killat
Thomas Koch
Anna Bachofner
Roger Kreienbühr
Uwe Neum
Elias Röthlisberger
Mike Schley
Jann Schoch
Benedikt Siegenthaler
Martin Trettau
Klaus Betz
Lukas Fierz
Alan Witzdum
Rudolf Moser
Marc Champod
Hansruedi Lehmann
Sina Fiedler
Otto Sohenk
Pritz Berger
Heidi Schenk
Dora Müller
Nelly Jost
Regula Imfeld
Renate Tscheche
Lili Dertil
Heinz Seyferth
Werner Riemann
Hans-Eberhard Gäbel
Christine Poisl
Helmuth Schindler
Theresia Wider
Beat Minder
  
Produktionsfirma:Praesens Film AG (Zürich), Stella-Film GmbH (München), Ellepi Films S.r.I. (Rom), DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Babelsberg")

Alle Credits

Regie:Peter von Gunten
Regie-Assistenz:Helge Trimpert, Marian Zaugg
Drehbuch:Peter von Gunten, Peter Schneider, Lukas Hartmann
hat Vorlage:Lukas Hartmann (Roman)
Dramaturgie:Dieter Wolf
Kamera:Jürgen Lenz
Kamera-Assistenz:Klaus Goldmann
Standfotos:Wolfgang Ebert, Christine Blaser
Bauten:Harry Leupold
Ausstattung:Kathrin Brunner
Bau-Ausführung:Jutta Blume, Heike Pfeiffenberger
Requisite:Herbert Rother, Gaby Schneider
Maske:Klaus Becker, Waltraud Dietze, Waltraud Becker, Thomas Hellen (Gian Maria Volonte)
Kostüme:Werner Bergemann, Greti Kläy
Garderobe:Werner Pleißner, Traude Scagliola, Miranda Widmer-Tosi, Caro Hill
Schnitt:Lotti Mehnert
Ton-Schnitt:Anne Klimczok (Geräusche)
Ton:Gerhard Baumgarten
Mischung:Helga Kadenbach, Hugo Gries, Ingo Kock, Hans Künzi
Musik:Heinz Reber, Joseph Haydn, François Gossec, Wolfgang Amadeus Mozart
Dirigent:Manfred Rosenberg
Musik-Ausführung:Thomas Demenga (Solist), Klaus Nefzel (Solist), Hans Dieter Baum (Klaviersolist)
  
Darsteller: 
Gian Maria VolontèPestalozzi
Rolf HoppeZehender
Heidi ZügerMädi
Christian GrashofZschokke
Michael GwisdekPerrault
Corinna HarfouchJuliette Benoit
Silvia JostMagd
Angelica IppolitoAnna
Peter WyssbrodHofstetter
Käthe ReichelAlte Köchin
Isolde BarthRosalia
Mathias GnädingerBüttel
Roger JendlyKutscher
Leandra ZimmermannKathrin
Timo KuhnGüllewerfer
Adrian TannerHasenschartier
Vera von GuntenWilde
Michael TannerJakob
Stefan ZopfiJacques Pestalozzi
Rudolf BobberUnbekannter
Brigitte BissaggerFrau Schindler
UIrich EichenbergerBettler
Peter FreiburghausBruder Kaspar
Eva Fuhrer-ScherBadende
Heike JoncaJunge Frau
Norbert KlassenStapfer
Nicolas LanskyMenalk
Marco Morelli
Beatrice Palme
René Ramser
Karl-Ernst Sasse
Michael Schacht
Elisabeth Seiler
Jean-Marie Vermot
Barbara Wyssbrod
Benjamin Abplanalp
Katina Anliker
Lars Bachofner
Corinne Bärtschi
Stefan Bärtschi
Daniela Etter
Raffaela von Gunten
Irene Herren
Pablo Herren
Rachel Imboden
Jens Killat
Thomas Koch
Anna Bachofner
Roger Kreienbühr
Uwe Neum
Elias Röthlisberger
Mike Schley
Jann Schoch
Benedikt Siegenthaler
Martin Trettau
Klaus Betz
Lukas Fierz
Alan Witzdum
Rudolf Moser
Marc Champod
Hansruedi Lehmann
Sina Fiedler
Otto Sohenk
Pritz Berger
Heidi Schenk
Dora Müller
Nelly Jost
Regula Imfeld
Renate Tscheche
Lili Dertil
Heinz Seyferth
Werner Riemann
Hans-Eberhard Gäbel
Christine Poisl
Helmuth Schindler
Theresia Wider
Beat Minder
  
Synchronsprecher:Winfried Wagner (Pestalozzi)
Produktionsfirma:Praesens Film AG (Zürich), Stella-Film GmbH (München), Ellepi Films S.r.I. (Rom), DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Babelsberg")
in Zusammenarbeit mit:Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz), Schweizer Fernsehen für die deutsche und rätoromanische Schweiz (SF DRS) (Zürich)
Redaktion:Alfred Nathan
Produktionsleitung:Werner Langer, Peter Spoerri
Aufnahmeleitung:Eberhard Schulze, Peter Schlaak
Länge:3250 m, 119 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.02.1990, 63545, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.02.1989, Berlin, IFF;
Aufführung (DD): 16.03.1989, Berlin, International

Titel

Originaltitel (CH) Pestalozzis Berg

Fassungen

Original

Länge:3250 m, 119 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Farbe, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.02.1990, 63545, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 15.02.1989, Berlin, IFF;
Aufführung (DD): 16.03.1989, Berlin, International