Pinselputzi stiftet Unheil und eine Ehe

Pinselputzi stiftet Unheil und eine Ehe

Österreich-Ungarn 1917/1918, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

  
Darsteller: 
Lena Amsel
  
Produktionsfirma:Österreichisch-Ungarische Sascha-Messter-Filmfabrik GmbH (Wien)
im Auftrag von:Projektions-AG »Union« (PAGU) (Berlin) (ZL)
Produzent:Oskar Messter, Alexander Graf Kolowrat
Produktionsleitung:Arnold Pressburger
Länge:1 Akte, 410 m
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 03.1918, BZ.41519, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (AT): 29.03.1918, Wien

Titel

Originaltitel (AT) Pinselputzi stiftet Unheil und eine Ehe
Verleihtitel (DE) Pinselputzi stiftet Unheil und gleich eine Ehe

Fassungen

Original

Länge:1 Akte, 410 m
Format:35mm, 1:1.33
Bild/Ton:s/w, stumm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 03.1918, BZ.41519, Jugendverbot
Aufführung:Uraufführung (AT): 29.03.1918, Wien
 

Prüffassung

Länge:386 m
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 19.10.1921, B.04502, Jugendverbot
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche