Pipin der Kurze

Pipin der Kurze

Deutschland 1934, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Kassierer August Pipin hat ein Problem: Dem sonst so besonnenen und kontrollierten Mann gehen die Gefühle durch, die Eifersucht plagt ihn. Seine hübsche Frau Adele, so ist er sich sicher, bändelt mit dem Untermieter Winkler an, einem umschwärmten Schauspieler. In seinem emotionalen Stress zahlt er einem Geldboten 300 Mark zuviel aus und kann den Fehler nicht mehr gut machen. Was er auch tut, um das Geld zurückzubekommen und seinen guten Ruf zu wahren, stürzt den unbeholfenen Pipin noch tiefer in den Schlamassel und bringt ihn am Ende sogar auf die Titelseite der Zeitung als angeblicher Liebhaber der karrieristischen Tänzerin Rita. Pipin und seine Frau haben viel zu klären…

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Carl Heinz Wolff
Drehbuch:Georg Zoch
Kamera:Willy Hameister
Musik:Franz Doelle
  
Darsteller: 
Heinz RühmannAugust Pipin, Kassierer
Charlotte SerdaAdele, seine Frau
Paul HeidemannInhaber des Warenhauses Naumann
Hans JunkermannGeneraldirektor Borchardt
Hilde HildebrandRita Marbach, Schauspielerin
Walter von LennepTenor
Günther BallierTimm, Reporter
Ernst BehmerCornelius, Redakteur
Paul CeblinTheaterdirektor
Hansi DegeGarderobiere
Hermann PichaGarderobier
Arthur ReppertKimmel, Buchhalter bei Naumann
Edith WolffLaufmädchen
Toni Bonsch1. Verkäufer bei Naumann
Otti DietzeKundin
Bert Schmidt-MorisLehrling
  
Produktionsfirma:Alpha-Filmproduktion GmbH (Berlin)
Produzent:Carl Heinz Wolff

Alle Credits

Regie:Carl Heinz Wolff
Drehbuch:Georg Zoch
Kamera:Willy Hameister
Bauten:Gustav A. Knauer, Alexander Mügge
Maske:Bruno Heckmann, Alois Strasser
Ton:Ernst Schütz
Musik:Franz Doelle
Liedtexte:Bruno Balz
  
Darsteller: 
Heinz RühmannAugust Pipin, Kassierer
Charlotte SerdaAdele, seine Frau
Paul HeidemannInhaber des Warenhauses Naumann
Hans JunkermannGeneraldirektor Borchardt
Hilde HildebrandRita Marbach, Schauspielerin
Walter von LennepTenor
Günther BallierTimm, Reporter
Ernst BehmerCornelius, Redakteur
Paul CeblinTheaterdirektor
Hansi DegeGarderobiere
Hermann PichaGarderobier
Arthur ReppertKimmel, Buchhalter bei Naumann
Edith WolffLaufmädchen
Toni Bonsch1. Verkäufer bei Naumann
Otti DietzeKundin
Bert Schmidt-MorisLehrling
  
Produktionsfirma:Alpha-Filmproduktion GmbH (Berlin)
Produzent:Carl Heinz Wolff
Aufnahmeleitung:Ludwig Kühr
Prüfung/Zensur:Prüfung: 21.03.1934
Aufführung:Uraufführung: 31.03.1935

Titel

Originaltitel (DE) Pipin der Kurze
Verleihtitel (AT) Der feige Held

Fassungen

Original

Prüfung/Zensur:Prüfung: 21.03.1934
Aufführung:Uraufführung: 31.03.1935
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche