Planet B: Detective Lovelorn

Planet B: Detective Lovelorn

Deutschland 2000-2002, Spielfilm

Inhalt

Nils Lovelorn ist ein knallharter Superdetektiv, der Star seiner Zunft. Er soll verhindern, dass der unsterbliche altägyptische Gottkönig Thutmosis – nach 3000 Jahren aus dem Schlaf erwacht – die Welt vernichtet. Von seinem Onkel, dem Nobelpreisträger Svedenborg, wird Lovelorn per Zeitmaschine in die Vergangenheit geschickt, um Thutmosis zur Strecke zu bringen. Doch Lovelorn hat da ein Problem: Seine Persönlichkeit ist gespalten. Sein zweites Ich ist die atemberaubende Blondine Bébé, und die bringt Lovelorn von einer Kalamität in die nächste.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Thomas Frick
Drehbuch:Jürgen Michel
Kamera:Frank Sthamer
Kameraführung:Eeva Fleig
Kamera-Assistenz:Martin Erbe
Production Design:Thomas Stammer
Ausstattung:Ariunsaikhan Davaakhuu, Paul Lehmann, Leonie von Arnim
Requisite:Ina Timmerberg, Jan Braun
Maske:Hasso von Hugo
Kostüme:Swinda Reichelt
Schnitt:Salar Ghazi
Schnitt-Assistenz:Ronny Bischoff
Ton:Malte Schmidt
Ton-Assistenz:Jürgen Wittchen
Spezialeffekte:Uwe Fleischer, Erich Günther
Casting:Karen Wendland
Musik:Johannes Büld, The Rotosonics
  
Darsteller: 
Mišel MatičevićNils Lovelorn
Eva HaßmannBébé
Reiner SchöneThutmosis
Raffaello KrammChebab
Josseline GlowackiPtah Ana Ha / Amon
Horst BuchholzProfessor Svedenborg
Hans Peter HallwachsThrottle
Hans DiehlBovsky
Christoph Hagen DittmannCecil Lumberton
Roswitha DostPuffmutter
Meritxel CamposIm Hala
Alexander SchubertGrabräuber
Jan WesemannWirt
Robert KefertBöse Mumie
Jonathan KinslerGeneralsekretär
Kim Jee UnVorzimmerdame
Reiner HeiseOrakelpriester
Frank HaberlandAnubis
Errol ShakerWärter
Annika Line TrostGogo-Girl
Nicole Coulibaly
Eduard BurzaKröte
Gerd JochumGendarm
Ralph HerforthLe Bouché
  
Produktionsfirma:TTD Checkpoint Berlin Filmproduktion GmbH (Berlin)
in Co-Produktion mit:Cine Media Filmproduktion AG (Wiesbaden), Studio Babelsberg GmbH (Potsdam-Babelsberg)
Produzent:Thomas Zickler, Timothy Tremper, Daniel C. Witte
Co-Produzent:Christoph Thoke
Produktionsleitung:Ingo Preuß
Aufnahmeleitung:Dirk Funke
Dreharbeiten:21.11.2000-18.12.2000: Potsdam
Erstverleih:Stardust Filmverleih GmbH (München)
Filmförderung:Filmboard Berlin-Brandenburg GmbH (Potsdam), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin)
Länge:2475 m, 90 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.01.2003, 92791, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 12.02.2002, Berlin, IFF - Perspektive Deutsches Kino;
Kinostart (DE): 30.01.2003

Titel

Originaltitel (DE) Detective Lovelorn und die Rache des Pharao
Originaltitel (DE) Planet B: Detective Lovelorn

Fassungen

Original

Länge:2475 m, 90 min
Format:35mm, 1:1,85
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 17.01.2003, 92791, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 12.02.2002, Berlin, IFF - Perspektive Deutsches Kino;
Kinostart (DE): 30.01.2003
 

DVD-Fassung

Originaltitel (DE) :Detective Lovelorn und die Rache des Pharao
Länge:87 min
Format:DVD, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche