P.S.

P.S.

Deutschland 1931/1932, Dokumentarfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Ulrich Kayser
Kamera:Karl Puth
Ton:Max Kagelmann
Musik:Conrad Bernhard
  
Darsteller: 
Claire Rommer
Walter Rilla
Paul Henckels
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin)
Länge:1385 m, 51 min
Format:35mm, 1:1.19
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 29.01.1932, B.30932, Jugendfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 31.01.1932, Berlin, Ufa-Palast am Zoo

Titel

Originaltitel (DE) P.S.

Fassungen

Original

Länge:1385 m, 51 min
Format:35mm, 1:1.19
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 29.01.1932, B.30932, Jugendfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 31.01.1932, Berlin, Ufa-Palast am Zoo
 

Prüffassung

Länge:1021 m, 37 min
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 10.02.1933, B.33133, Jugendfrei
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche