Rad

Rad

Deutschland 2001, Kurz-Spielfilm

Inhalt

Der Akteur, von Verspätung getrieben, rast starrsinnig auf seinem Frahrrad vorwärts - bis er durchgedreht wird und selber durchdreht.

Quelle: KurzFilmAgentur Hamburg

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Jörn Staeger
Drehbuch:Jörn Staeger
Kamera:Jörn Staeger
Schnitt:Jörn Staeger
  
Darsteller: 
Rasmus HamburgRadfahrer
Carsten KnoopHinterherrufer
Josephin BöttgerTelefonstimme
  
Produktionsfirma:Jörn Staeger Filmproduktion (Hamburg)
Produzent:Jörn Staeger

Alle Credits

Regie:Jörn Staeger
Drehbuch:Jörn Staeger
Kamera:Jörn Staeger
Kamera-Assistenz:Stefan Canham
Schnitt:Jörn Staeger
Ton:Jörn Staeger
Mischung:Tom Weber
  
Darsteller: 
Rasmus HamburgRadfahrer
Carsten KnoopHinterherrufer
Josephin BöttgerTelefonstimme
  
Produktionsfirma:Jörn Staeger Filmproduktion (Hamburg)
Produzent:Jörn Staeger
Aufnahmeleitung:Peter Ott
Erstverleih:KurzFilmAgentur Hamburg e.V. (Hamburg)
Länge:86 m, 3 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 14.12.2001, 89469, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 2001, Hamburg, KurzFilmFestival

Titel

Originaltitel (DE) Rad
Titelübersetzung Wheel

Fassungen

Original

Länge:86 m, 3 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:Farbe, Dolby SR
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 14.12.2001, 89469, ohne Altersbeschränkung / feiertagsfrei
Aufführung:Aufführung (DE): 2001, Hamburg, KurzFilmFestival
 

Auszeichnungen

Cyclingfilmfestival 2009
Publikumspreis
Goldene Kurbel
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Literatur

KOBV-Suche